Home>Fußball>2. Bundesliga>

Transfermarkt: Schalke holt Nachwuchs-Talent aus Leipzig

2. Bundesliga>

Transfermarkt: Schalke holt Nachwuchs-Talent aus Leipzig

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Schalke holt Nachwuchs-Talent von RB

Der Juniorennationalspieler erhält einen „langfristigen“ Vertrag.
Der FC Schalke nimmt Amin Younes unter Vertrag: Der ehemalige deutsche Nationalspieler will in der 2. Bundesliga neu angreifen.
. SID
. SID
von SID
Der Juniorennationalspieler erhält einen „langfristigen“ Vertrag.

Zweitligist Schalke 04 hat den 17 Jahre alten Mittelfeldspieler Aris Bayindir verpflichtet.

{ "placeholderType": "MREC" }

Der deutsche Junioren-Nationalspieler kommt von RB Leipzig und erhält einen nicht näher definierten langfristigen Vertrag bei den Gelsenkirchenern. Zuletzt war Bayindir für die Leipziger A-Junioren in der Bundesliga Nord/Nordost zum Einsatz gekommen.

Aris Bayindir spielte zuletzt für Leipzis A-Junioren
0de78ede71abd9b3b9d128cad777d68ba00e9475-ipad.jpg

"Aris ist mit beiden Füßen sehr stark am Ball und verfügt über eine hohe Spielintelligenz", sagte Sportdirektor Marc Wilmots "Mit seinen 17 Jahren möchten wir ihm auf Schalke in den kommenden Jahren die Möglichkeit geben, im Profifußball seine Qualitäten zu zeigen und sich weiterzuentwickeln."