Anzeige

Bayern II patzt bei Früchtl-Comeback

Bayern II patzt bei Früchtl-Comeback

Der FC Bayern II kommt in der Regionalliga nur zu einem enttäuschenden Remis. Keeper Christian Früchtl gibt seinen Saisoneinstand.
Christian Früchtl war vom FC Bayern an den 1. FC Nürnberg ausgeliehen
Christian Früchtl war vom FC Bayern an den 1. FC Nürnberg ausgeliehen
© Imago
. SPORT1
von SPORT1
10.09.2021 | 21:35 Uhr

Für die Regionalliga-Vertretung des FC Bayern endete der 11. Spieltag am Freitagabend mit einer Enttäuschung.

Das von Martin Demichelis trainierte Team kam im heimischen Grünwalder Stadion über ein 2:2 gegen Viktoria Aschaffenburg nicht hinaus. (News zur Regionalliga Bayern)

Oliver Batista-Meier (2.) und Timo Kern (49.) brachten die „kleinen Bayern“ zweimal in Führung - doch in der 83. Minute sorgte Daniel Cheron für den späten Ausgleich der Gäste.

Seinen Saisoneinstand feierte FCB-Keeper Christian Früchtl, der nach der Rückkehr von seiner Nürnberg-Leihe erstmals wieder im Kasten der Münchner stand.

In der Tabelle liegt der Drittliga-Absteiger nach wie vor an der Spitze, allerdings könnte die SpVgg Bayreuth am Sonntag noch vorbeiziehen.