Anzeige

Neymars verblüffende Ankündigung

Neymars verblüffende Ankündigung

In der DAZN-Doku „Neymar and the Line of Kings“ kündigt Neymar an, dass die WM in Katar seine letzte sein könnte.
Neymar ist von der Ablöse her der teuerste Spieler aller Zeiten. Nun wurden Details zu seinem Vertrag und seinem Gehalt enthüllt, die das finanzielle Gesamtpaket noch gigantischer wirken lassen.
. SPORT1
von SPORT1
10.10.2021 | 17:45 Uhr

Das sind überraschende Worte von Neymar!

Der Superstar hat durchblicken lassen, dass die WM in Katar 2022 seine letzte sein werde.

„Ich glaube, das wird meine letzte WM. Ich glaube das, weil ich nicht weiß, ob ich noch die Stärke im Kopf habe, mich weiter mit Fußball zu beschäftigen“, meinte Neymar in der DAZN-Doku „Neymar and the Line of Kings“.

Müde vom Geschaft. Neymar weiß nicht, wie lange er noch weitermachen kann.
Müde vom Geschaft. Neymar weiß nicht, wie lange er noch weitermachen kann.

Im kommenden Winter wäre Neymar, der in bisher 113 Spielen für die brasilianische Nationalmannschaft 69 Tore schoss, gerade einmal 30 Jahre alt.

Bei seinen Worten wurde der Brasilianer sichtlich emotional. Er werde bei der WM „alles geben, um für mein Land bereit zu sein. Um meinen größten Traum zu verwirklichen, den ich habe, seit ich ein Kind war. Hoffentlich schaffe ich das.“

Neymar vor Karriereende?

Neymars Zweifel daran, ob er sich „weiter mit Fußball beschäftigen“ könne, könnte auch Fans von Paris Saint-Germain in Alarmbereitschaft versetzen.

Der Vertrag des Offensivspielers bei den Franzosen läuft zwar noch bis 2025, doch womöglich ist auch ein baldiges komplettes Karriereende denkbar, sollte Neymar nicht mehr die Kraft aufbringen können, die er benötigt, um auf dem gewünschten Niveau Fußball zu spielen.

MEHR DAZU