Anzeige

FIFA-Awards: Zwei Bayern-Stars dabei

FIFA-Awards: Zwei Bayern-Stars dabei

Die Nominierten für den Best FIFA Football Award werden in sechs Kategorien bekannt gegeben. Darunter sind auch zwei Bayern-Stars. Auch Hansi Flick steht zur Wahl.
Am letzten Spieltag wurde Robert Lewandowski mit seinem 41. Saisontor zum alleinigen Rekordhalter. Mit diesen Treffen überbot der Pole die Bestmarke von Gerd Müller.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Wer wird der Nachfolger von Robert Lewandowski? Der Stürmer vom FC Bayern gewann im letzten Jahr die Wahl zum FIFA-Weltfußballer.

An diesem Montag gab der Fußball-Weltverband in den sechs Kategorien die Nominierten für den „The Best FIFA Football Award 2021″ bekannt.

Die Öffentlichkeit wählt bis zum 10. Dezember auf der Homepage des Weltverbands den Sieger aus einer Vorauswahl der besten Spieler, Trainer und Torhüter im Jahr 2021 in jeder Gruppe.

Anfang Januar 2022 wird der Kreis auf jeweils drei Finalisten eingegrenzt, am 17. Januar erfolgt die Preisverleihung.

Lewandowski, Ronaldo und Messi sind dabei

Sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen ist Deutschland in der Vorauswahl der Feldspieler:innen nicht vertreten.

Unter den Namen der Männer finden sich Vorjahressieger Lewandowski, Cristiano Ronaldo und Lionel Messi wieder, die in der Vergangenheit jeweils schon fünfmal gewählt worden waren.

Aber auch der Franzose Kylian Mbappé (Paris), Liverpools Mohamed Salah oder Erling Haaland vom BVB stehen unter anderem auf der Shortlist.

Flick und Tuchel als Trainer des Jahres nominiert

Bei den Herren-Trainern zeigt sich ein anderes Bild.

Mit Hansi Flick, ehemaliger Coach des FC Bayern und heutiger Bundestrainer, und Thomas Tuchel vom FC Chelsea dürfen sich gleich zwei Deutsche Hoffnungen machen.

Bayern-Star Manuel Neuer gehört einmal mehr zur Vorauswahl bei den Keepern, seine deutsche Kollegin Ann-Katrin Berger (FC Chelsea) ist bei den Torhüterinnen nominiert.

Die Awards werden bei einer Onlineveranstaltung am 17. Januar 2022 verliehen.

Die Liste der Nominierten im Überblick:

The Best – FIFA-Weltfussballer:

  • Karim Benzema (Frankreich / Real Madrid)
  • Kevin De Bruyne (Belgien / Manchester City)
  • Cristiano Ronaldo (Portugal / Juventus Turin / Manchester United)
  • Robert Lewandowski (Polen / FC Bayern München)
  • Lionel Messi (Argentinien / FC Barcelona / Paris Saint-Germain)
  • Neymar (Brasilien / Paris Saint-Germain)
  • Erling Haaland (Norwegen / Borussia Dortmund)
  • Jorginho (Italien / FC Chelsea)
  • N‘Golo Kanté (Frankreich / FC Chelsea)
  • Kylian Mbappé (Frankreich / Paris Saint-Germain)
  • Mohamed Salah (Ägypten / FC Liverpool)

The Best – FIFA-Weltfussballerin:

  • Stina Blackstenius (Schweden / BK Häcken)
  • Aitana Bonmati (Spanien / FC Barcelona)
  • Lucy Bronze (England / Manchester City)
  • Magdalena Eriksson (Schweden / FC Chelsea)
  • Caroline Graham-Hansen (Norwegen / FC Barcelona)
  • Pernille Harder (Dänemark / FC Chelsea)
  • Jennifer Hermoso (Spanien / FC Barcelona)
  • Ji So-yun (Republik Korea / FC Chelsea)
  • Sam Kerr (Australien / FC Chelsea)
  • Vivianne Miedema (Niederlande / FC Arsenal)
  • Ellen White (England / Manchester City)
  • Alexia Putellas (Spanien / FC Barcelona)
  • Christine Sinclair (Kanada / Portland Thorns FC)

The Best – FIFA-Welttrainer – Männer:

  • Antonio Conte (Italien / FC Internazionale Milano / Tottenham Hotspur)
  • Hansi Flick (Deutschland / FC Bayern München / Nationalteam Deutschland)
  • Pep Guardiola (Spanien / Manchester City)
  • Roberto Mancini (Italien / Nationalteam Italien)
  • Lionel Sebastián Scaloni (Argentinien / Nationalteam Argentinien)
  • Diego Simeone (Argentinien / Atlético Madrid)
  • Thomas Tuchel (Deutschland / FC Chelsea)

The Best – FIFA-Welttrainer – Frauen:

  • Lluís Cortés (Spanien / FC Barcelona)
  • Peter Gerhardsson (Schweden / Nationalteam Schweden)
  • Emma Hayes (England / FC Chelsea)
  • Beverly Priestman (England / Nationalteam Kanada)
  • Sarina Wiegman (Niederlande / Nationalteam Niederlande / Nationalteam England)

The Best – FIFA-Welttorhüter:

  • Alisson Becker (Brasilien / FC Liverpool)
  • Gianluigi Donnarumma (Italien / AC Milan / Paris Saint-Germain)
  • Édouard Mendy (Senegal / FC Chelsea)
  • Manuel Neuer (Deutschland / FC Bayern München)
  • Kasper Schmeichel (Dänemark / Leichester City)

The Best – FIFA-Welttorhüterin:

  • Ann-Katrin Berger (Deutschland / FC Chelsea)
  • Christiane Endler (Chile / Paris Saint-Germain / Olympique Lyonnais)
  • Stephanie Lynn Marie Labbé (Kanada / FC Rosengård / Paris Saint-Germain)
  • Hedvig Lindahl (Schweden / Atlético de Madrid Femenino)
  • Alyssa Naeher (USA / Chicago Red Stars)