Anzeige
Home>Fußball>

Europa League: Frankfurt dankt Rangers in Zeitungsannonce

Fußball>

Europa League: Frankfurt dankt Rangers in Zeitungsannonce

Anzeige
Anzeige

Frankfurt dankt Rangers in Annonce

Frankfurt dankt Rangers in Annonce

Nach dem knappen Sieg im Euro-League-Finale gegen die Glasgow Rangers bedankt sich Eintracht Frankfurt bei dem schottischen Traditionsklub und wünscht viel Glück für das Pokalfinale.
Es war die größte Party des Jahres: Eintracht Frankfurt kehrt als Europa-League-Sieger zurück und feiert auf dem Römerberg. Fans und Spieler zünden Pyro.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Eintracht Frankfurt und die Glasgow Rangers empfinden Sympathie füreinander – daran änderte auch das intensive Spiel im Europa-League-Finale nichts, welches die Frankfurter erst im Elfmeterschießen für sich entschieden.

In einer Zeitungsannonce in dem schottischen Boulevardblatt Daily Record wandte sich die Eintracht nun noch einmal direkt an die Rangers.

Frankfurt wünscht viel Glück für das Pokalfinale

„Rangers, es war eine Ehre für uns“, begann die Annonce.

Die Rangers seien mit ihren unzähligen Fans ein fantastischer Gegner gewesen. „Zusammen haben wir gezeigt, wie Fußball sein sollte! Emotional, leidenschaftlich und fair“, so die Eintracht.

Lesen Sie auch

Zu guter Letzt wünschen die Hessen den Rangers viel Glück für das Pokalfinale gegen Heart of Midlothian, welches am Samstag stattfindet: „Bringt den Pokal am Wochenende Heim, ihr verdient das.“