Anzeige
Home>Fußball>

Zoff bei Brasilian! Vinícius Júnior und Richarlison streiten im Training

Fußball>

Zoff bei Brasilian! Vinícius Júnior und Richarlison streiten im Training

Anzeige
Anzeige

Trainingszoff bei Brasilien

Vinícius Júnior und Richarlison geraten beim Training der brasilianischen Nationalmannschaft aneinander. Der Streit muss anschließend durch andere Spieler geschlichtet werden.
Im Training der Brasilianer hatten sich nicht alle lieb
Im Training der Brasilianer hatten sich nicht alle lieb
© Imago
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Beim Training der brasilianischen Nationalmannschaft ist es offenbar zu einer Auseinandersetzung gekommen.

Hierbei sind Real-Madrid-Star Vinícius Júnior und Richarlison vom FC Everton aneinandergeraten. Die Spieler wurden dabei gesehen, wie sie handgreiflich wurden und sich gegenseitig an die Trikots griffen.

Neymar, Lucas Paqueta und Dani Alves eilten anschließend herbei, um die beiden Streithähne zu trennen und den Streit zu schlichten. Noch ist unklar, was den Vorfall ausgelöst hat.

Im Training der Brasilianer hatten sich nicht alle lieb
Im Training der Brasilianer hatten sich nicht alle lieb

Nur wenige Tage zuvor hatte Richarlison Vinícius Júnior per Videobotschaft zum Champions-League-Sieg gratuliert. Die brasilianische Nationalmannschaft trifft am Montag im Testspiel auf Japan.