Anzeige
Home>Fußball>

Lionel Messi durchbricht weitere Schallmauer mit Argentinien

Fußball>

Lionel Messi durchbricht weitere Schallmauer mit Argentinien

Anzeige
Anzeige

Messi durchbricht weitere Schallmauer

Messi durchbricht weitere Schallmauer

Im letzten Testspiel vor der WM in Katar kann sich Argentinien gegen Jamaika durchsetzen. Lionel Messi trifft doppelt - und durchbricht die nächste Schallmauer.
Superstar Lionel Messi hat die nächste Schallmauer durchbrochen. Mit Argentinien feierte er jetzt seinen 100. Sieg.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Lionel Messi hat im Trikot der argentinischen Nationalmannschaft erneut seine herausragende Form unter Beweis gestellt - und eine weitere Schallmauer durchbrochen.

Der frühere Weltfußballer feierte beim 3:0 (1:0)-Erfolg im Testspiel gegen Jamaika seinen 100. Sieg mit den Südamerikanern.

Messi wurde in der zweiten Halbzeit eingewechselt und erzielte zwei Tore (86., 89.). In 164 Spielen für Argentinien kommt Messi damit auf 90 Treffer.

Durch den standesgemäßen Sieg blieb Argentinien zum 35. Mal in Folge ungeschlagen. Ihre bislang letzte Niederlage kassierte die Seleccion 2019 im Copa-America-Halbfinale. Messi hatte bereits beim vorherigen Testspiel gegen Honduras (3:0) einen Doppelpack erzielt.

Bei der WM-Endrunde in Katar (20. November bis 18. Dezember) trifft Argentinien in der Vorrundengruppe C auf Saudi-Arabien, Mexiko und Polen.