Anzeige
Home>Fußball>

SID-Umfrage: Schalke steigt ab, Frankfurt mit Titelchancen

Fußball>

SID-Umfrage: Schalke steigt ab, Frankfurt mit Titelchancen

Anzeige
Anzeige

SID-Umfrage: Schalke steigt ab, Frankfurt mit Titelchancen

Die große Mehrheit der deutschen Fußball-Fans glaubt nicht mehr an eine Rettung des FC Schalke 04.
Die meisten Fans trauen Schalke keine Aufholjagd zu
Die meisten Fans trauen Schalke keine Aufholjagd zu
© FIRO/FIRO/SID
SID
SID
von SID

Die große Mehrheit der deutschen Fußball-Fans glaubt nicht mehr an eine Rettung des FC Schalke 04. In einer Umfrage der Voting-App FanQ im Auftrag des SID nannten 80,9 Prozent der Befragten das aktuelle Bundesliga-Schlusslicht als wahrscheinlichen Absteiger. Ebenfalls häufig genannt wurden Schalkes Reviernachbar VfL Bochum (60,3 Prozent) und Hertha BSC (25,1 Prozent).

Bei der Frage nach dem Titelfavoriten liegt erwartungsgemäß Rekordmeister Bayern München mit 64,9 Prozent vorne. Dahinter folgt umso überraschender Eintracht Frankfurt: Immerhin 19,7 Prozent sehen den Tabellenvierten am Ende der Saison ganz oben. Insgesamt wurden rund 2000 Fußballfans befragt.

Der Großteil der Befragten gab dabei an, sich nach der langen WM-Pause auf den Neustart der Bundesliga zu freuen. 55,7 Prozent verspüren nach eigenen Angaben "sehr viel", weitere 23,7 Prozent "viel" Vorfreude.

Gefragt wurde zudem nach dem wahrscheinlichsten Torschützenkönig der Saison. Hier erhielt Christopher Nkunku von RB Leipzig 32,5 Prozent der Stimmen, damit lag der Franzose vor Niclas Füllkrug von Werder Bremen (16,4 Prozent) und Jamal Musiala von Bayern München (13,2 Prozent). Aktuell führt Nkunku die Torjägerliste mi zwölf Treffern an.