Home>Fußball>

Sportschau: Lea Wagner ersetzt Jessy Wellmer als Moderatorin

Fußball>

Sportschau: Lea Wagner ersetzt Jessy Wellmer als Moderatorin

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Neue Sportschau-Moderatorin fix

2024 wird es bei der Sportschau zu personellen Veränderungen kommen. Jessy Wellmer wird als Moderatorin intern befördert und ein Zuschauer-Liebling nimmt ihren Platz ein.
2024 wird es bei der Sportschau zu personellen Veränderungen kommen. Jessy Wellmer soll als Moderatorin intern befördert werden und ein Zuschauer-Liebling wird laut Medienberichten den Platz von Wellmer übernehmen.
Gabriel Skoro
Gabriel Skoro
von SPORT1

Veränderungen in der ARD-Sportschau: Lea Wagner wird bereits im Herbst ins Moderatoren-Trio der Kultsendung am Samstagabend rücken.

{ "placeholderType": "MREC" }

Grund dafür ist Jessy Wellmers Karrieresprung, denn die 43-Jährige wird künftig die Tagesthemen moderieren, wie die ARD am Freitag bestätigte.

Auslöser für diese Kettenreaktion ist die Zukunft von Moderatorin Anne Will. Die 57-Jährige wird 2024 aufhören. Caren Miosga, die bislang die Tagesthemen moderiert, wird den Sendeplatz von Will einnehmen.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Lea Wagner werde „die Traditionsmarke des ARD-Sports mit ihrem Wissen und ihrer Energie bereichern“, erklärte ARD-Programmdirektorin Christine Strobl, die den Dreiklang der Personalien Miosga - Wellmer - Wagner so kommentiert: „Drei starke Persönlichkeiten, die für Frauenpower, Erneuerung und vielfältige Perspektiven in der ARD stehen.“

{ "placeholderType": "MREC" }

Zuschauerliebling Lea Wagner geht nächsten Karriereschritt

Wellmer hatte in der Vergangenheit schon die News-Sendung ARD-extra und die Nachrichten bei Rbb-aktuell moderiert. Seit der Saison 2017/18 führt die 43-Jährige durch die Sportschau am Samstag.

Die 28 Jahre alte Wagner begann ihre Karriere 2018 beim SWR, seitdem führte ihr Weg steil nach oben.

Zuletzt etablierte sich Wagner als Moderatorin der Skisprung-Übertragungen. Nun wartet mit der Sportschau der nächste Karriereschritt auf sie. Dort plane laut Bild die ARD ab 2024 mit dem Trio Esther Sedlaczek, Alexander Bommes und Lea Wagner.