Anzeige

Uerdingen unterliegt FC Bayern II

Uerdingen unterliegt FC Bayern II

Für Aufstiegsaspirant KFC Uerdingen setzt es schon am 2. Spieltag der 3. Liga den ersten Dämpfer. Beim FC Bayern II verlieren die Krefelder in Unterzahl.
Bayern Muenchen II v KFC Uerdingen - 3. Liga
Bayern Muenchen II v KFC Uerdingen - 3. Liga
© Getty Images
Sportinformationsdienst
von Sportinformationsdienst
26.07.2019 | 21:03 Uhr

Aufstiegs-Mitfavorit KFC Uerdingen hat am 2. Spieltag der 3. Liga den Sprung an die Tabellenspitze verpasst. Die Mannschaft von Trainer Heiko Vogel verlor bei Aufsteiger Bayern München II in Unterzahl 1:2 (1:1) und hat nach der ersten Saisonniederlage wie auch die "kleinen" Bayern drei Punkte auf dem Konto.

Außenansicht des Giuseppe Meazza Stadions in Mailand
People walk past concrete barriers placed at the entrance of the Giuseppe Meazza Stadium in Milan on August 27, 2017. / AFP PHOTO / Marco BERTORELLO        (Photo credit should read MARCO BERTORELLO/AFP/Getty Images)
+94
Die spektakulärsten Stadien der Welt

Kwasi Okyere Wriedt (24.) und Junioren-Nationalspieler Oliver Batista Meier (57.) trafen für die Münchner, die mit einem 1:3 bei den Würzburger Kickers in die Saison gestartet waren.

Uerdingens Daube sieht Gelb-Rot

Aufseiten der Gäste aus Krefeld flog Dennis Daube in der 39. Minute mit Gelb-Rot vom Platz, drei Minuten später erzielte ausgerechnet Bayern-Leihgabe Franck Evina (42.) den zwischenzeitlichen Ausgleich.

Der KFC, bei dem 2014er-Weltmeister Kevin Großkreutz von Beginn an spielte, hatte in der Vorwoche den Halleschen FC 1:0 geschlagen und hätte mit einem Punktgewinn zumindest über Nacht den ersten Tabellenplatz übernommen.