Anzeige

Viktoria zwingt BVB II in die Knie

Viktoria zwingt BVB II in die Knie

3. Liga: Borussia Dortmund II – FC Viktoria Köln, 0:1 (0:1)
Borussia Dortmund II - FC Viktoria Köln: Tore und Highlights | 3. Liga
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Durch ein 1:0 holte sich der FC Viktoria Köln drei Punkte bei der Reserve von Borussia Dortmund. Gegen Viktoria setzte es für den BVB II eine ungeahnte Pleite.

Daniel Buballa brachte Vikt. Köln in der 27. Spielminute in Führung. Bis zur Halbzeitpause konnte keine der Mannschaften ihre Torbilanz mehr verbessern. Schlussendlich pfiff der Referee das Spiel ab, ohne dass Tore im zweiten Durchgang zu bejubeln waren. Der FC Viktoria Köln brachte am Ende einen knappen Dreier unter Dach und Fach.

Für Dortmund II gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von acht Punkten aus sechs Heimspielen lässt doch Luft nach oben. Nach 13 gespielten Runden gehen bereits 20 Punkte auf das Konto des Gastgebers und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden sechsten Platz. Sechs Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen tragen zur Momentaufnahme von Borussia Dortmund II bei. Aus den vergangenen fünf Partien verbuchte der BVB II nur sechs Zähler.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich Viktoria in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den 17. Tabellenplatz. Drei Siege, vier Remis und sechs Niederlagen hat der Gast momentan auf dem Konto. Zuletzt lief es erfreulich für Vikt. Köln, was acht Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

Dortmund II tritt am Freitag, den 29.10.2021, um 19:00 Uhr, beim FC Viktoria 1889 Berlin an. Einen Tag später (14:00 Uhr) empfängt der FC Viktoria Köln den 1. FC Magdeburg.