Anzeige
Home>Fußball>

3. Liga: 1. FC Saarbrücken – Borussia Dortmund II (Mittwoch, 19:00 Uhr)

Fußball>

3. Liga: 1. FC Saarbrücken – Borussia Dortmund II (Mittwoch, 19:00 Uhr)

Anzeige
Anzeige

Bleibt Saarbrücken auf der Erfolgsspur?

Bleibt Saarbrücken auf der Erfolgsspur?

3. Liga: 1. FC Saarbrücken – Borussia Dortmund II (Mittwoch, 19:00 Uhr)

©
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1
-
-

Die Reserve von Borussia Dortmund trifft am Mittwoch (19:00 Uhr) auf den 1. FC Saarbrücken. Letzte Woche siegte der 1. FC Saarbrücken gegen den MSV Duisburg mit 4:3. Damit liegt Saarbrücken mit 37 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Der BVB II kam zuletzt gegen den Sport-Club Freiburg II zu einem 1:1-Unentschieden. Im Hinspiel fand sich beim Stand von 0:0 kein Sieger. Wird es im Rückspiel anders?

Die Stärke von Saarbrücken liegt in der Offensive – mit insgesamt 37 erzielten Treffern. Die Heimmannschaft ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches zehn Punkte.

Zehn Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für Dortmund II dar.

Im Klassement trennen die beiden Mannschaften nur Kleinigkeiten. Während die Gäste 34 Punkte auf dem Konto haben, sammelte der 1. FC Saarbrücken bereits 37. Eine lasche Gangart konnte man dem 1. FC Saarbrücken in der bisherigen Saison nicht attestieren. 116 Gelbe Karten belegen, dass Saarbrücken nicht gerade zimperlich zur Tat schritt. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher zehn Siege ein.

Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.