Anzeige
Home>Fußball>

3. Liga: SV 07 Elversberg – SC Verl (Samstag, 14:00 Uhr)

Fußball>

3. Liga: SV 07 Elversberg – SC Verl (Samstag, 14:00 Uhr)

Anzeige
Anzeige

Gelingt Verl der Coup?

Gelingt Verl der Coup?

3. Liga: SV 07 Elversberg – SC Verl (Samstag, 14:00 Uhr)

©
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Am Samstag bekommt es Verl mit SV 07 Elversberg zu tun, einem Kontrahenten, der den Erfolg zuletzt gepachtet hatte. Elversberg gewann das letzte Spiel gegen Hallescher FC mit 3:1 und nimmt mit 22 Punkten den ersten Tabellenplatz ein. Zuletzt holte der SC Verl einen Dreier gegen den MSV Duisburg (1:0).

Angesichts der guten Heimstatistik (3-0-1) dürfte SV 07 Elversberg selbstbewusst antreten. An der Abwehr des Gastgebers ist so gut wie kein Vorbeikommen. Erst neun Gegentreffer musste die Elf von Coach Horst Steffen bislang hinnehmen. Das bisherige Abschneiden von Elversberg: sieben Siege, eine Punkteteilung und ein Misserfolg. Zuletzt lief es recht ordentlich für SV 07 Elversberg – 13 Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Derzeit belegt Verl den ersten Abstiegsplatz. Zu den zwei Siegen und zwei Unentschieden gesellen sich beim Gast fünf Pleiten. Die passable Form der Mannschaft von Michel Kniat belegen sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Insbesondere den Angriff von Elversberg gilt es für den SC Verl in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt SV 07 Elversberg den Ball mehr als zweimal pro Partie im Netz zappeln.

Vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz von Elversberg. Verl hat also eine harte Nuss zu knacken.