Home>Fußball>

3. Liga: Hallescher FC – DSC Arminia Bielefeld (Freitag, 19:00 Uhr)

Fußball>

3. Liga: Hallescher FC – DSC Arminia Bielefeld (Freitag, 19:00 Uhr)

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Arminia will Trendwende einleiten

3. Liga: Hallescher FC – DSC Arminia Bielefeld (Freitag, 19:00 Uhr)

©
Gabriel Skoro
Gabriel Skoro
von SPORT1

DSC Arminia Bielefeld will nach vier Spielen ohne Sieg bei Hallescher FC endlich wieder einen Erfolg landen. Letzte Woche siegte Hallescher FC gegen den Sport-Club Freiburg II mit 2:1. Somit belegt Halle mit 17 Punkten den 16. Tabellenplatz. Zuletzt spielte die Arminia unentschieden – 2:2 gegen den FC Erzgebirge Aue.

{ "placeholderType": "MREC" }

Halle muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von Hallescher FC sind zehn Punkte aus acht Spielen. Die Durchlässigkeit im Abwehrspiel des Gastgebers ist deutlich zu hoch. 34 Gegentreffer – kein Team der 3. Liga fing sich bislang mehr Tore ein. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte Halle.

Die Abwehr ist mit bislang 28 Gegentreffern nicht das Prunkstück von Bielefeld, dafür schloss aber der Angriff 28-mal erfolgreich vor dem gegnerischen Tor ab. Auf fremden Plätzen läuft es für den Gast bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere acht Zähler. Kein einziger Sieg in den letzten vier Spielen! DSC Arminia Bielefeld kommt seit längerer Zeit nicht mehr richtig in Fahrt. Wenigstens teilte man sich zuletzt die Punkte.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit in der unteren Hälfte der Tabelle. Die Arminia belegt mit 21 Punkten den 13. Rang, während Hallescher FC mit vier Zählern weniger auf Platz 16 rangiert. Offenbar teilte Halle gerne aus. 43 Gelbe Karten im bisherigen Saisonverlauf sind ein beachtlicher Arbeitsnachweis. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher fünf Siege ein.

{ "placeholderType": "MREC" }

Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.