Anzeige
Home>Fußball>Relegation Bundesliga>

Bundesliga-Relegation: Termine, Teams, Modus, TV-Übertragung & Auswärtstorregel

Relegation Bundesliga>

Bundesliga-Relegation: Termine, Teams, Modus, TV-Übertragung & Auswärtstorregel

Anzeige
Anzeige

Bundesliga: Alle Infos zur Relegation

Bundesliga: Alle Infos zur Relegation

Am Donnerstag trifft Hertha BSC auf den Hamburger SV in der Relegation zur 1. Bundesliga. SPORT1 hat alle wichtigen Informationen zusammengefasst. Wann wird gespielt, welche Besonderheiten gibt es und wo werden die Spiele im Free-TV übertragen?
Felix Magath schoss den HSV mit seinem 1:0 gegen Juventus Turin zum größten Triumph der Vereinsgeschichte. Kein Wunder also, dass die Hamburger Fans nur positive Worte für den Hertha-Coach haben.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Bei der Relegation zwischen der 2. Liga und der 3. Liga ist bereits alles klar. Dynamo Dresden (2. Liga) trifft am 20. Mai und 24. Mai auf den 1. FC Kaiserslautern (3. Liga).

In der Relegation zur 1. Bundesliga stehen sich dagegen Hertha BSC und der HSV gegenüber. (Bundesliga-Relegation: Hertha BSC - Hamburger SV am Do. ab 20.30 Uhr im LIVETICKER)

Wer spielt in der Bundesliga-Relegation 2022?

Als 16. der Tabelle der Bundesliga trifft Hertha BSC auf den dritten Platz in der 2. Liga, den Hamburger SV. (DATEN: Die Tabelle der Bundesliga)

Wie lautet der Modus zur Relegation?

Zunächst empfängt der Bundesligist das klassentiefere Team. Im Rückspiel kann der Zweitligist dann vor heimischem Publikum alles klar machen.

Lesen Sie auch

Welche Regeln gelten?

Falls nach Hin- und Rückspiel noch keine Entscheidung gefallen ist, folgt eine Verlängerung. Steht nach dieser immer noch kein Sieger fest, fällt die Entscheidung im Elfmeterschießen.

Termine der Relegation: Wann wird gespielt?

Das Hinspiel wird am 19. Mai um 20.30 Uhr in Berlin bei der Hertha angepfiffen.

Das Rückspiel findet dann am 23. Mai um 20.30 Uhr beim Hamburger SV statt.

Bundesliga-Relegation: Wie stehen die Chancen für den Zweitligisten?

Seit Wiederaufnahme der Relegation im Jahr 2009 setzte sich der Erstligist in zehn Duellen durch und blieb in der 1. Liga.

Nur drei Mal fiel das Ergebnis zugunsten des Zweitligisten aus. Somit stehen die Chancen für den Verbleib der Hertha positiv - der Wegfall der Auswärtstorregel könnte dem HSV im Rückspiel in Hamburg jedoch helfen.

Vor der Relegation gegen den HSV geraten bei Hertha BSC offenbar Trainer Felix Magath und Kevin-Prince Boateng aneinander. Es soll um das Zusammengehörigkeitsgefühl gehen.
00:52
Zoff zwischen Magath und Boateng?

Relegation LIVE: Die Spiele der Relegation im Liveticker

Relegation im TV: Wo werden die Spiele übertragen?

Sky überträgt beide Partien im Pay-TV. Doch auch SAT1 hat sich die Rechte gesichert und zeigt die Relegation live im Free-TV.

Alles zur Bundesliga-Relegation bei SPORT1: