Anzeige

HSV gibt offenbar Angebot für Tuchel ab

HSV gibt offenbar Angebot für Tuchel ab

Thomas Tuchel ist bei vielen Klubs begehrt
Thomas Tuchel ist bei vielen Klubs begehrt
© Getty Images

Der Hamburger SV macht im Werben um Trainer Thomas Tuchel offenbar ernst.

Die Hanseaten haben dem ehemaligen Mainzer nach Informationen der Bild ein Angebot unterbreitet.

Demnach soll der 41-Jährige in Hamburg einen Vier-Jahres-Vertrag erhalten und 3,2 Millionen Euro pro Jahr verdienen.

Damit wäre er der teuerste HSV-Trainer aller Zeiten.

Zudem sollen die Hamburger bereit sein, 25 Millionen Euro in neue Spieler zu investieren  - vorausgesetzt der derzeitige Tabellen-16. schafft den Klassenerhalt.

Das Geld für das kostspielige Projekt wollen die Verantwortlichen bei Gönnern und Investoren einsammeln.

HSV-Aufsichtsratschef sagte im im NDR: "Die Sponsoren zeichnet eine große Vereinstreue aus. Klaus-Michael Kühne, Alexander Otto und ein dritter Investor, der nicht genannt werden will, sind bereit, ordentliche Beträge auf den Tisch zu legen - und das, ohne Gegenleistungen dafür zu verlangen."