Anzeige

Einigung? Heidel tritt auf die Bremse

Einigung? Heidel tritt auf die Bremse

Der Wechsel von Christian Heidel zum FC Schalke 04 rückt offenbar immer näher. Dem Mainzer Manager winkt demnach ein sattes Gehalt. Heidel hält sich bei SPORT1 allerdings noch zurück.
Mainz 05 sucht einen Nachfolger für Manager Christian Heidel
Mainz 05 sucht einen Nachfolger für Manager Christian Heidel
© Getty Images
Reinhard Franke
von Reinhard Franke
am 26. Jan

Der Wechsel von Manager Christian Heidel (52) zur kommenden Saison vom FSV Mainz 05 zum Kontrahenten Schalke 04 rückt offenbar immer näher. Das berichtet das Onlineportal der WAZ unter Berufung auf eine Quelle im Umfeld der Mainzer.

Demnach soll Heidel als Nachfolger von Horst Heldt auf Schalke einen Vertrag bis 2020 erhalten und 2,3 Millionen Euro pro Jahr verdienen.

"Das kann ich so nicht bestätigen", sagte Heidel exklusiv zu SPORT1. Auch Schalke-Boss Clemens Tönnies wollte den Transfer nicht als perfekt melden.

"Wenn der Verein durch den Aufsichtsrat etwas zu vermelden hat, werden wir das tun", sagte Tönnies. Schalkes Aufsichtsrat muss den Wechsel mit einer Mehrheit von zwei Dritteln der Stimmen absegnen.