Anzeige

Villas-Boas will nicht nach Wolfsburg

Villas-Boas will nicht nach Wolfsburg

Einem Medienbericht zufolge hat der VfL Wolfsburg mit Trainer Andre Villas-Boas verhandelt. Nach SPORT1-Informationen wird er jedoch nicht Heckings Nachfolger.
FC Zenit St Petersburg v PFC CSKA Moscow - Russian Premier League
FC Zenit St Petersburg v PFC CSKA Moscow - Russian Premier League
© Getty Images
Reinhard Franke
Reinhard Franke
von Reinhard Franke

Andre Villas-Boas wird nach SPORT1-Informationen nicht Nachfolger von Trainer Dieter Hecking beim VfL Wolfsburg.

Der kicker hatte am Montag berichtet, dass es schon ein erstes Treffen zwischen dem Klub und Villas-Boas gegeben hat. Der ehemalige Trainer des FC Chelsea wurde auch schon mit Bayer Leverkusen in Verbindung gebracht.

Neben Chelsea stand der 39-jährige Portugiese bereits beim FC Porto, Tottenham und zuletzt bei Zenit St. Petersburg an der Seitenlinie. Zurzeit macht Villas-Boas eine Pause vom Fußball.