Anzeige

HSV im Absteiger-Song verspottet

HSV im Absteiger-Song verspottet

Ein Satiremagazin macht sich mit dem "Absteiger-Song" lustig über den HSV. Zur Musik von Sidos Astronaut wird der Dino ordentlich auf die Schippe genommen.
Hamburger SV v Werder Bremen - Bundesliga
Hamburger SV v Werder Bremen - Bundesliga
© Getty Images
Johannes Fischer
Johannes Fischer
von Johannes Fischer

Wer den Schaden hat, braucht für Spott nicht zu sorgen: Im Absteiger-Song macht sich Wumms! Die Sportshow des NDR über den Hamburger SV lustig.

Zur Musik von Astronaut (Sido feat. Andreas Bourani) wird ein bitterböser Text gesungen, in dem der Dino ordentlich sein Fett wegkriegt.

Kostprobe gefällig?  "Ihr steigt ab, weil hier nicht der ESC ist, wo man den Klassenerhalt erkauft. Hier spielen nur die Besten - und der HSV.

Wenn du hier klickst, siehst du Facebook-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Facebook dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Die Hanseaten, die als einziges Gründungsmitglied der Bundesliga noch nicht abgestiegen sind, haben die Rettung bereits zwei Mal über die Relegation geschafft. Sollte der HSV am Samstag nicht gegen Wolfsburg gewinnen, hätte man den unliebsamen "Relegations-Hattrick" geschafft.