Anzeige

30.000 beim BVB-Weihnachtssingen

30.000 beim BVB-Weihnachtssingen

In stimmungsvoller Atmosphäre stimmen sich die Mannschaft und Anhänger von Borussia Dortmund auf die Weihnachtszeit ein. Auch ein Popstar ist dabei vor Ort.
Weihnachten in schwarz-gelb! Mannschaft und Fans von Borussia Dortmund sangen gemeinsam Weihnachtslieder
Weihnachten in schwarz-gelb! Mannschaft und Fans von Borussia Dortmund sangen gemeinsam Weihnachtslieder
© Imago

Da kommt weihnachtliche Hochstimmung auf: Mehr als 30 000 Menschen haben den Dortmunder Signal Iduna Park am Sonntagabend zur aktuell wohl größten Konzertkulisse Deutschlands verwandelt.

Beim Weihnachtssingen des Bundesligisten Borussia Dortmund stimmte sich die Menge am dritten Advent auf die festlichen Tage ein.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Mehr als das: Die gesamte Mannschaft des BVB, die am Samstag zum Hinrundenende gegen Hoffenheim gewann (2:1), war vor Ort.

Und: Auf der Bühne stand unter anderem auch der bekennende BVB-Fan und Popstar Sasha.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Was bei den Schaulustigen am Ende noch mal Gänsehaut auslöste: Zum Abschluss von "Dortmund singt Weihnachtslieder" stimmten die Zuschauer gemeinsam mit der Mannschaft "You'll never walk alone" an.

Ein Großteil des Erlöses kommt sozialen Projekten in Dortmund zugute.