Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

FC Bayern: Niklas Süle lüftet Kabinen-Geheimnisse

Bundesliga>

FC Bayern: Niklas Süle lüftet Kabinen-Geheimnisse

Anzeige
Anzeige

Süle lüftet Kabinen-Geheimnisse

Süle lüftet Kabinen-Geheimnisse

Niklas Süle spricht in der Schnellfragerunde bei SPORT1 über die Eigenheiten seiner Teamkollegen beim FC Bayern - mit durchaus überraschenden Antworten.
Der FC Bayern feiert den Titel mit 2000 geladenen Fans. Niklas Süle, Franck Ribéry und Thomas Müller sorgen für Stimmung. Nur Jérôme Boateng hat keine Lust auf Party.
Florian Plettenberg
Florian Plettenberg

Es läuft für Niklas Süle.

Der 23-Jährige hat sich mit einer starken Saison beim FC Bayern zur Nummer eins in der Abwehr gemausert. Der DFB-Pokalsieg in Berlin gegen RB Leipzig krönte eine Saison, die mit dem frühen Champions-League-Aus im Achtelfinale gegen den FC Liverpool nur einen Makel hatte.

Aktuell bereitet sich Süle in Venlo mit der Nationalmannschaft auf die EM-Qualifikationsspiele vor.

Bayerns Präsident Uli Hoeneß hält einen Transfer von Leroy Sané zum FC Bayern inzwischen für nahezu ausgeschlossen. Dies und weitere Transfernews des Tages.
01:31
Hoeneß distanziert sich von Sané-Transfer

In Teil 1 des großen SPORT1-Interviews zog der Innenverteidiger ein Saisonfazit und sprach auch über einen möglichen Transfer von Leroy Sané nach München.

Er hält seinen DFB-Kollegen für einen "Ausnahmespieler" und würde einen Wechsel zu den Bayern begrüßen. (Lesen Sie hier den kompletten ersten Teil des SPORT1-Interviews).

Jetzt aktuelle Fanartikel der Bundesliga bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Sollte Sané noch nicht wissen, was ihn in der Bayern-Kabine erwarten würde, bekommt er hier die Antworten.

In Teil zwei des großen SPORT1-Interviews plaudert Süle über das Innenleben des Bayern-Teams. Der Nationalspieler lüftet spannende Kabinen-Geheimnisse und klärt die Eigenarten so mancher Bayern-Profis auf.

SPORT1: Herr Süle, wer ist bei den Bayern der Vorzeigeathlet?

Niklas Süle: Joshua Kimmich.

SPORT1: Die Schlafmütze?

Süle: Ich schlafe am meisten, bin aber keine Schlafmütze.

Bayern-Verteidiger Niklas Süle (l.) traf SPORT1-Chefreporter Florian Plettenberg zum Interview
Bayern-Verteidiger Niklas Süle (l.) traf SPORT1-Chefreporter Florian Plettenberg zum Interview

SPORT1: Der Fitness-Guru?

Süle: Arjen Robben.

SPORT1: Das Model?

Süle: Jérôme Boateng.

Wenn du hier klickst, siehst du Instagram-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Instagram dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

SPORT1: Der Streber?

Süle: Joshua Kimmich.

SPORT1: Kabinen-DJ?

Süle: Rafinha.

SPORT1: Handysüchtig ist?

Süle: Javí Martinez. Aber eigentlich alle.

Wenn du hier klickst, siehst du Instagram-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Instagram dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

SPORT1: Trainingsfleißigster?

Süle: Arjen Robben.

SPORT1: Flexitarier?

Süle: Serge Gnabry.

Die Bayern-Stars setzen nicht nur auf hartes Training, sondern haben auch einige Ernährungstricks. Robert Lewandowski isst rückwärts und Serge Gnabry ernährt sich inzwischen vegan.
02:15
Vegan oder rückwärts: Die Ernährungstricks der Bayern-Stars

SPORT1: Wer ist Mutter Theresa?

Süle: Kathleen Krüger (Teammanagerin, d. Red.).

SPORT1: Aktivster in der Whatsapp-Gruppe?

Süle: James Rodríguez.

SPORT1: Wer schickt die meisten Sprachnachrichten?

Süle: Keiner. Wir schreiben alle.

SPORT1: Trainerliebling ist?

Süle: David Alaba.