Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

FC Bayern: Wirft Miroslav Klose als Nachwuchstrainer hin?

Bundesliga>

FC Bayern: Wirft Miroslav Klose als Nachwuchstrainer hin?

Anzeige
Anzeige

Wirft Klose bei Bayern hin?

Wirft Klose bei Bayern hin?

Hasan Salihamidzic möchte Miroslav Klose unbedingt als Trainer der U19 des FC Bayern sehen. Klose hat anderes im Sinn. Die Fronten sind verhärtet.
Hasan Salihamidzic möchte Miroslav Klose unbedingt als Trainer der U19 des FC Bayern sehen. Klose hat anderes im Sinn. Die Fronten sind verhärtet.
Florian Plettenberg
Florian Plettenberg

In der Kaderzusammensetzung des FC Bayern gibt es noch etliche Fragezeichen. Eine der brisantesten Fragen bei den Münchnern ist derzeit aber auch, wer in der kommenden Saison die U19 und U17 des Rekordmeisters trainiert. 

Die Hauptprotagonisten des hocherhitzten Zwists: Hasan Salihamidzic und Miroslav Klose.

Arne Friedrich (r.) im Gespräch mit Jürgen Klinsmann
Arne Friedrich (l.) und Jürgen Klinsmann auf der Fanmeile in Berlin
Jürgen Klinsmann (l.) und Andreas Köpke beim Training von Hertha BSC
Semi-final Germany v Italy - World Cup 2006
+55
Bei Hertha wieder vereint: Das wurde aus den WM-Helden von 2006

Bayerns Sportdirektor möchte Klose in der bevorstehenden Saison unbedingt als Cheftrainer der U19 installieren. Der Weltmeister von 2014 hingegen lehnt das strikt ab und will Trainer in der U17 bleiben. Mit seinen FCB-Junioren scheiterte er zuletzt im Halbfinale der Meisterschafts-Endrunde gegen den 1. FC Köln.

Jetzt die Spielewelt von SPORT1 entdecken - hier entlang!

Nach SPORT1-Informationen gab es vor Tagen ein Gespräch der beiden, jedoch ohne Entscheidung. Aus dem Umfeld der Bayern ist zu hören, dass es dabei emotional zugegangen sein soll. Klose verabschiedete sich anschließend in den zweiwöchigen Amerika-Urlaub.

Salihamidzic trieb die Kader-Planungen der Profis voran. Die Fronten sollen seitdem verhärtet sein, obwohl Salihamidzic zuletzt im kicker sagte, dass man Klose "auf keinen Fall" verlieren wolle. 

Pep Guardiola und Xabi Alonso holten mit dem FC Bayern drei Mal die Meister-Schale und einmal den DFB-Pokal
Spain's retired midfielder Xabi Alonso arrives to attend a court hearing for tax evasion in Madrid on January 22, 2019. (Photo by PIERRE-PHILIPPE MARCOU / AFP)        (Photo credit should read PIERRE-PHILIPPE MARCOU/AFP/Getty Images)
Xabi Alonso droht das Gefängnis - eine Entscheidung wird in den nächsten Wochen erwartet
Einige ehemalige Bayern-Spieler wurden später Trainer
+35
Nächster Schritt für Alonso? Bayern-Stars, die Trainer wurden

Klose wird Rücktritt zugetraut

In der Trainerposten-Posse zwischen Salihamidzic und Klose geht es längst nicht mehr nur um Wünsche. Es ist ein Autoritäten-Gerangel mit offenem Ausgang. Nicht wenige trauen Klose vereinsintern sogar zu, dass er von sich aus hinschmeißt. Für die Bayern, bei denen Klose noch einen Vertrag bis 2020 hat, wäre es ein heftiger Rückschlag. 

Das Theater um zwei noch immer offene Trainerstühle hat auch längst Spieler, deren Eltern und mögliche Neuverpflichtungen erreicht.

Jetzt das aktuelle Trikot des FC Bayern bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Denn die Vorbereitung der U19 startet bereits am kommenden Montag. Eine Woche später beginnt die der U17. Alle Beteiligten wissen Stand jetzt immer noch nicht, wer die Teams trainieren wird. Für einen Weltverein wie den FC Bayern ein Armutszeugnis, das sich in der Branche längst herumgesprochen hat. Schließlich sind solche Planungen in der Regel zwischen Dezember und Februar abgeschlossen. 

Leidtragende sind auch Danny Schwarz und sein Co-Trainer Stefan Buck, die in der Saison 2018/19 die U16 trainierten und sich nun im Wartestand befinden. Fakt ist nur, dass das Trainergespann in der kommenden Saison eine der beiden noch nicht besetzten U-Mannschaft trainieren soll. Nach SPORT1-Informationen sollen sie auf Wunsch von Salihamidzic die U17 übernehmen. 

Klose-Kumpel verlässt die Bayern

Ein Personal-Wechsel am Bayern-Campus ist indes fix: Uwe Gospodarek, zuletzt Torwarttrainer der U17 und U19, wechselt nach SPORT1-Informationen zum VfB Stuttgart und wird dort Trainer der Profi-Torhüter. Zudem erfuhr SPORT1, dass auch Johannes Wieber vor dem Absprung steht. Der bisherige Athletiktrainer der 2. Mannschaft wird von Borussia Dortmund umworben und hat um eine Vertragsauflösung gebeten.

Der 45-Jährige Gospodarek folgt dem neuen VfB-Cheftrainer Tim Walter. Beide arbeiteten bereits in der Bayern-Jugend zusammen. Mit Klose verstand sich Ex-Profi Gospodarek übrigens auch privat prächtig.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Mit einer Entscheidung über Kloses Zukunft wird in dieser Woche gerechnet.