Anzeige

Bremen muss auf Kapitän verzichten

Bremen muss auf Kapitän verzichten

Bei Werder Bremen verschärft sich die Personalsituation. Mit Kapitän Niklas Moisander fällt der nächste Stammspieler aus.
Bremens Niklas Moisander fällt aus
Bremens Niklas Moisander fällt aus
© Getty Images
Sportinformationsdienst
Sportinformationsdienst
von Sportinformationsdienst

Die Verletztenmisere beim Bundesligisten Werder Bremen hat sich vor dem Gastspiel der Hanseaten am Samstag bei Neuling Union Berlin weiter verschärft. Wegen eines kleinen Muskelfaserrisses steht Mannschaftskapitän Niklas Moisander nicht zur Verfügung, der ehemalige finnische Nationalspieler ist bereits der neunte Ausfall bei den Hanseaten. (Bundesliga: Union Berlin - Werder Bremen, Samstag ab 15.30 Uhr im LIVETICKER)

Kohfeldt: Keine normale Situation mehr  

"Das ist keine normale Situation mehr, es ist schon ein Stück weit verhext", sagte Werder-Trainer Florian Kohfeldt am Donnerstag.

Der Coach wird gegen den Aufsteiger entweder von einer Viererkette auf eine Dreierkette umstellen oder Moisander durch Christian Groß aus der Regionalliga-Mannschaft der Norddeutschen ersetzen.

Jetzt das aktuelle Trikot von Werder Bremen bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE