Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

Bundesliga: Fans von Schalke 04 und dem BVB liefern sich Derby-Schlägerei

Bundesliga>

Bundesliga: Fans von Schalke 04 und dem BVB liefern sich Derby-Schlägerei

Anzeige
Anzeige

Fan-Schlägerei bei Revierderby

Fan-Schlägerei bei Revierderby

Das torlose Revierderby zwischen Schalke 04 und dem BVB hat am Dortmunder Hauptbahnhof ein Nachspiel. Bei einer Fan-Schlägerei wird auch die Polizei attackiert.
Schalke-Coach David Wagner lobt die Leistung seiner Mannschaft, hadert aber wegen aber mit den vergebenen Chancen und ist nicht ganz zufrieden mit der Punkteausbeute gegen den BVB.
Kai Hartwig
Kai Hartwig

Fans von Schalke 04 und Borussia Dortmund sind im Anschluss an das Revierderby am Dortmunder Hauptbahnhof aneinandergeraten.

Revier-Derby Schalke 04 - Borussia Dortmund die spektakulärsten Spiele
Lucien Favre steht bei Borussia Dortmund unter Druck
FC Schalke 04 - 1. FC Union 18.10. 2020 Trainer Manuel Baum (Schalke 04) Fussball, Herren, Saison 2020 2021, 1. Bundesliga (4. Spieltag), FC Schalke 04 - 1. FC Union Berlin, 18.10. 2020, Foto: Jürgen Fromme Firo Pool via Matthias Koch Gelsenkirchen Nordrhein-Westfalen Deutschland *** FC Schalke 04 1 FC Union 18 10 2020 Coach Manuel Baum Schalke 04 Football, Men, Season 2020 2021, 1 Bundesliga 4 Matchday , FC Schalke 04 1 FC Union Berlin, 18 10 2020, Photo Jürgen Fromme Firo Pool via Matthias Koch Gelsenkirchen Nordrhein Westfalen Germany Poolfoto Jürgen fromme firo Sportphoto poolfoto via Matthias Koch ,EDITORIAL USE ONLY
GELSENKIRCHEN, GERMANY - APRIL 15: A fan of Dortmund amongst the fans of Schalke during the Bundesliga match between FC Schalke 04 and Borussia Dortmund at Veltins-Arena on April 15, 2018 in Gelsenkirchen, Germany. (Photo by Christof Koepsel/Bongarts/Getty Images)
+18
Wenn der Pott kopf steht! Diese Derbys sind unübertroffen

Nach Angaben der Bundespolizei NRW kam es an dem Bahnhof "zu einigen unschönen Szenen". 

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

So sei ein einzelner Schalke-Fan in Dortmund am Hauptbahnhof von ebenfalls dort befindlichen BVB-Fans zunächst provoziert worden. Darauf antwortete der Anhänger der Königsblauen seinerseits mit Provokationen.

Lesen Sie auch

Zudem spuckte der Schalker einen Dortmunder an, dies führte zur Eskalation der Situation.

Situation eskaliert nach Spuckattacke

Der bespuckte BVB-Fan und einige andere Borussia-Sympathisanten wollten den S04-Anhänger attackieren, daraufhin schritt die Polizei ein und wurde in Folge dessen ebenfalls von den Dortmundern angegriffen.

Jetzt aktuelle Fanartikel der Bundesliga bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Daraufhin wurde der Bahnhofsbereich unter Einsatz von Pfefferspray umgehend geräumt.

Trotz dieses Vorkommnisses sprach die Bundespolizei insgesamt von einem "äußerst friedlichen Derby".