Haaland BL-Spieler der Saison

Haaland BL-Spieler der Saison

Erling Haaland wird von den Fans der Bundesliga zum Spiel der Saison gewählt. Die Wahl kommt überraschend, hat ein anderer Spieler doch Geschichte geschrieben.
Erling Haaland ist zum Bundesliga-Spieler der Saison 2020/21 ausgezeichet worden. Hätte Robert Lewandowski den Titel nicht noch mehr verdient?
Haaland Spieler der Saison! Aber warum nicht Lewandowski?
02:21
Lisa Obst
von SPORT1
am 26. Mai

Erling Haaland ist überraschend zum Spieler der Saison in der Bundesliga gewählt worden. 

Die Fans entschieden sich bei der von der Liga und dem Spielehersteller EA Sports organisierten Wahl zum "Team of the Season" für den Stürmerstar von Borussia Dortmund. Der 20-Jährige ist zwar ein würdiger Sieger, trotzdem kommt die Entscheidung der Abstimmend unerwartet. 

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Denn ein anderer Profi hat in der jüngst abgelaufenen Spielzeit eigentlich alles in den Schatten gestellt: Es geht natürlich um Robert Lewandowski. 

Der Superstar des FC Bayern knackte den Uralt-Torrekord von Gerd Müller und brachte es in 29 Bundesligaspielen auf 41 Treffer. Zum Vergleich: Haaland brachte es in 27 Spielen auf 28 Tore. 

Haaland zeigte sich auf Twitter von der Auszeichnung geehrt. "Eine Errungenschaft nicht nur für mich, sondern für die ganze BVB-Familie. Wir haben diesen Award zusammen gewonnen!" Unter dem Tweet des Norwegers fanden sich zahllose Kommentare, die auf Lewandowski hinwiesen.