BVB-Einstand: Diesen Song sang Malen

BVB-Einstand: Diesen Song sang Malen

Die erste Prüfung besteht Donyell Malen schon vor dem ersten Auftritt im Trikot von Borussia Dortmund. Der neue Angreifer unterhält die Kollegen mit einem Rap-Song.
Der BVB-Knipser macht im Trainingslager gleich mal scherzhaft eine Ansage an seinen neuen Teamkollegen, an der eine bestimmte Forderung stellt.
"Wenn nicht, bin ich sauer...": Haaland scherzt über Malen
03:24
. SPORT1
von SPORT1
am 29. Juli

Noch vor dem ersten Pflichtspiel hat Borussia Dortmunds neues Offensiv-Juwel Donyell Malen seine Qualitäten als Entertainer unter Beweis gestellt.

Das allerdings abseits des Platzes: Wie bei vielen Fußball-Mannschaften üblich musste auch der von PSV Eindhoven zum BVB gewechselte Angreifer zum Einstand ein Ständchen singen. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Vor versammelter Mannschaft gab der 22-Jährige daher den Song „One Dance“ des Rappers Drake zum Besten. Von Nervosität war bei dem niederländischen Nationalspieler dabei keine Spur, wie ein vom BVB auf auf Twitter geteiltes Video beweist. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

Im Gegenteil: Malen schlug sich äußerst wacker und kam bei den Kollegen sichtbar gut an. Vor dem Stürmer war mit Torhüter Gregor Kobel ein weiterer Neuzugang bei dem - zumindest bei den schon etablierten Profis - beliebten Ritual an der Reihe.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Der Ex-Keeper des VfB Stuttgart wagte sich an „Beautiful Girls“ von Sean Kingston und erntete ebenfalls anerkennenden Applaus der Mitspieler.