Bayern strukturiert Scouting um

Bayern strukturiert Scouting um

Der FC Bayern strukturiert den Nachwuchs-Bereich um. Die Hoffnungen ruhen auf einem langjährigen Chelsea-Mitarbeiter und einem neuen Herzstück.
Der FC Bayern Campus in der nähe der Allianz Arena in München
Der FC Bayern Campus in der nähe der Allianz Arena in München
© Imago

Es tut sich was beim Nachwuchs des FC Bayern.

Nachdem vor wenigen Tagen verkündet wurde, dass Danny Schwarz, bisher gemeinsam mit Martin Demichelis für die zweite Mannschaft der Münchner zuständig, künftig in einer neu geschaffenen Rolle für die Leihspieler des deutschen Rekordmeisters verantwortlich sein wird, gaben die Bayern am Donnerstag weitere Personal-Entscheidungen bekannt.

„Das Scouting-Team am FC Bayern Campus wurde im Aufgabenbereich und auch personell neu strukturiert“, gab der FCB in einer Pressemitteilung bekannt. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Florian Zahn, der seit Januar 2020 als Scout tätig ist, hat demnach die Position Teamleiter Kaderplanung & Scouting im Nachwuchs übernommen.

Der 39-Jährige arbeitete zuvor als Scout für den FC Chelsea und soll in seiner neuen Tätigkeit unmittelbar in die Kader-Zusammenstellungen der einzelnen Mannschaften einbezogen werden.

Zudem soll er als Schnittstelle zwischen Junioren- und Profi-Scouting fungieren. Um seinen neuen Aufgaben gerecht zu werden, erhält Zahn Unterstützung von Vito Leccese (32) und Gürkan Karahan (39).

FC Bayern setzt auf neues „Herzstück“ im Scouting

Leccese kommt wie Zahn vom FC Chelsea und war dort über drei Jahre als Lead Youth Scout in Europa unterwegs.

Karahan arbeitete zuletzt bei Sky und kümmerte sich dort um die Taktikanalyse von UEFA Champions League- und Länderspielen. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Leccese und Karahan sollen künftig gemeinsam mit Dominik Beckenbauer, Sören Radsack und Fabian Lülsdorf „das Herzstück des Scouting-Teams am Campus“ bilden, teilten die Bayern mit.

„Wir freuen uns sehr, dass Florian Zahn diese wichtige Position übernommen hat. Er verfügt über große Erfahrung in der Talente-Sichtung und ist regional, national sowie im europäischen Fußball bestens vernetzt. Gemeinsam mit seinem Team wird er wertvolle Arbeit leisten, damit wir noch mehr Toptalente und noch mehr individuelle Qualität zum Entwickeln an den Campus bekommen“, sagte Holger Seitz, Sportlicher Leiter am Campus.