Anzeige

Arminia-Profi mit Trage abtransportiert

Arminia-Profi mit Trage abtransportiert

Jacob Laursen von Arminia Bielfeld muss gegen Eintracht Frankfurt nach einem Zusammenprall mit Keeper Stefan Ortega mit Halskrause und Trage abtransportiert werden.
Jacob Laursen von Arminia Bielfeld verletzte sich womöglich schwerer
Jacob Laursen von Arminia Bielfeld verletzte sich womöglich schwerer
© Imago
. SPORT1
von SPORT1
28.08.2021 | 17:03 Uhr

Sorgen um Jacob Laursen von Arminia Bielfeld! (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Der Linksverteidiger musste im Spiel gegen Eintracht Frankfurt mit Verdacht auf eine schwerere Verletzung im Kopf- und Halsbereich ausgewechselt werden. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

Laursen war in der 57. Minute mit dem eigenen Keeper Stefan Ortega zusammengeprallt und knallte dabei mit dem Hinterkopf gegen den Kopf seines Teamkollegen. (DATEN: Die Tabelle der Bundesliga)

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Nach minutenlanger Behandlung wurde der Däne Laursen mit einer Halskrause und auf einer Trage abtransportiert.

Das Publikum in Bielefeld applaudierte zur Unterstützung. Für den Linksverteidiger kam Lennart Czyborra in die Partie. (SERVICE: Bundesliga-Spielplan zum Ausdrucken)

Alles zur Bundesliga bei SPORT1: