Anzeige

Bayern: Trikotpanne bei Sané

Bayern: Trikotpanne bei Sané

Kurioser Fehler beim FC Bayern München: Leroy Sané läuft beim 3:1 des deutschen Rekordmeisters bei der SpVgg Greuther Fürth mit falschem Trikot auf.
Im Spiel bei der SpVgg Greuther Fürth sieht Julian Nagelsmann die gelbe Karte. Im Anschluss erklärt er die Situation.
. SPORT1
von SPORT1
25.09.2021 | 13:22 Uhr

Zwar eilen die Münchner von Sieg zu Sieg und es scheint, als könnte beim deutschen Rekordmeister aktuell nichts schieflaufen - doch auch die Bayern machen mal Fehler. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Pech für die Konkurrenz: Den Fehler machte nur Bayerns Zeugwart. Flügelflitzer Leroy Sané lief doch glatt mit einem falsch beflockten Trikot auf.

Die Null von Sanés Rückennummer zehn war falsch herum auf das Trikot gedruckt worden.

Das Bayern-Wappen, welches in die Nummer eingearbeitet ist, war am oberen Rand der Null statt eigentlich wie geplant am unteren Rand.

Der Trikot-Fauxpas brachten Bayerns Flügelflitzer aber nicht aus dem Konzept. Er bereitete das 2:0 von Joshua Kimmich vor. Trotz Unterzahl gewannen der Rekordmeister souverän bei Aufsteiger Fürth. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

Leroy Sané lief in Fürth mit einem falsch beflockten Trikot auf
Leroy Sané lief in Fürth mit einem falsch beflockten Trikot auf

Alles zur Bundesliga bei SPORT1: