Anzeige

TSG 1899 Hoffenheim will Trendwende einleiten

TSG 1899 Hoffenheim will Trendwende einleiten

Bundesliga: TSG 1899 Hoffenheim – 1. FC Köln (Freitag, 20:30 Uhr)
. SPORT1
von SPORT1
vor 5 Tagen

Die TSG trifft am Freitag mit Köln auf einen formstarken Gegner. Am letzten Spieltag kassierte Hoffenheim die dritte Saisonniederlage gegen den VfB Stuttgart. Der 1. FC Köln siegte im letzten Spiel gegen SpVgg Greuther Fürth mit 3:1 und besetzt mit zwölf Punkten den sechsten Tabellenplatz.

Der Defensivverbund der TSG 1899 Hoffenheim präsentiert sich noch nicht sattelfest und so kassierte man bisher elf Gegentreffer. Dagegen läuft es in der Offensive mit zwölf geschossenen Toren bereits rund. Zur Entfaltung ist die TSG daheim noch nicht gekommen, was vier Punkte aus drei Partien demonstrieren. Der Gastgeber ließ in den letzten fünf Spielen einiges vermissen und sicherte sich nur einmal die Maximalausbeute.

Auswärts ist der Knoten noch nicht geplatzt: Erst zwei Punkte holte der FC. Bisher verbuchte der Gast dreimal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen drei Unentschieden und eine Niederlage.

Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Offenbar teilte der 1. FC Köln gerne aus. 17 Gelbe Karten im bisherigen Saisonverlauf sind ein beachtlicher Arbeitsnachweis.

Formal ist die TSG 1899 Hoffenheim im Spiel gegen den FC nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich Hoffenheim Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.