Anzeige

Bayern-Star begeistert Simeone

Bayern-Star begeistert Simeone

Diego Simeone ist vom FC Bayern schwer beeindruckt - vor allem von einem Mittelfeldspieler, dem er ein Extralob macht.
So heftig wie im Champions-League-Viertelfinale gegen FC Bayern 2020, kam der FC Barcelona noch nie unter die Räder. Selbst Joshua Kimmich staunte über das Ergebnis.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Diego Simeone zählt den FC Bayern zu den ernsthaften Favoriten auf den Gewinn der Champions League.

Der Trainer des spanischen Meisters Atlético Madrid vergaß den deutschen Rekordchampion in einem Interview mit Olé zwar zunächst, als er die Titelkandidaten aufzählte, korrigierte sich dann aber schnell. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

„Entschuldigung, Mangel an Respekt“, sagte der Trainer, ehe er ein Loblied auf den FCB abhielt. „Die alle kommen an, sie alle schießen Tore. Sie verlieren nie den Ball“, erklärte „El Cholo“ bewundernd.

Das letzte direkte Duell aus der vergangenen Spielzeit hat bei Simeone offenbar mächtig Eindruck hinterlassen. „Schauen Sie, letzte Saison haben wir gegen sie nicht schlecht gespielt. Bayern ist sechs Mal vor unser Tor gekommen und hat vier Tore geschossen. 0:4 haben wir verloren!“ (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Selbst im Rückspiel, als Bayern schon für das Achtelfinale qualifiziert war, kam Atlético nur zu einem 1:1.

Besonders begeistert ist Simeone von Bayerns Mittelfeldspieler Joshua Kimmich und dessen Fähigkeiten am Ball: „Das einzige Mal, dass er einen Ball verloren hat, war, als er ihn seinem Sohn gegeben hat, um zuhause zu spielen.“

Alles zur Bundesliga bei SPORT1: