Anzeige

Salihamidzic erlaubt sich Haaland-Scherz

Salihamidzic erlaubt sich Haaland-Scherz

In der Amazon-Doku über den FC Bayern steht in einer Szene auch Hasan Salihamidzic im Fokus. Dabei lässt er einen bemerkenswerten Satz über Erling Haaland fallen.
In der Doku "FC Bayern - Behind The Legend" schwärmt Hasan Salihamidzic von Erling Haaland. Die Dokumentation gibt es ab 2. November exklusiv bei Prime Video.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Schon vor ihrer Veröffentlichung am 2. November sorgt die neue Amazon-Dokumentation „FC Bayern - Behind the Legend“ für Schlagzeilen. Insbesondere eine Szene mit Hasan Salihamidzic lässt aufhorchen.

Nachdem Erling Haaland den FC Bayern beim 4:2-Sieg der Münchener am 6. März 2021 mit einem frühen Doppelpack in den ersten zehn Spielminuten geschockt hatte, ließ sich der Sportvorstand des Rekordmeisters zu folgendem Satz hinreißen, den er an der Bayern-Bank zu Teammanagerin Kathleen Krüger sagte: „Wie gut ist denn der Haaland?! Das ist ja eine Maschine, Alter. Morgen rufe ich den Berater an!“ (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

Um Krüger das mitzuteilen, steht Salihamidzic extra auf und hat dabei ein dickes Grinsen im Gesicht. Die 36-Jährige entgegnete daraufhin lachend: „Aber wir schicken ihn vorher bitte zum Friseur...“

Salihamidzic und Krüger erklären Haaland-Aussagen

Der Torjäger von Borussia Dortmund hatte seine lange Mähne damals noch mit einem Haarband gebändigt. Dass Salihamidzic seine Aussage nicht ganz ernst gemeint hatte, erklärte er in einem Einspieler der Doku.

„Auf der Bank muss auch mal ein Spaß dabei sein“, so der ehemalige Profi. Krüger ihrerseits ergänzte: „Nur mit versteinerter Miene das Spiel verfolgen, das ist definitiv nicht der Fall. Bei uns ist es auch nicht anders als in der Kreis- oder Bezirksliga.“ (DATEN: Die Tabelle der Bundesliga

Angesichts dessen, dass Bayern immer wieder als potenzieller Interessent von Haaland genannt wird, ist Salihamidzics Aussage dennoch nicht ganz brisanzlos.

Alles zur Bundesliga bei SPORT1: