Anzeige

BVB-Star zurück im Training

BVB-Star zurück im Training

Gute Nachrichten beim BVB: Giovanni Reyna meldet sich nach längerer Verletzungspause im Training zurück. Gegen den FC Bayern wird er aber wohl noch nicht für Borussia Dortmund spielen können.
Das Comeback von Erling Haaland macht dem BVB Mut im Meisterrennen. Ist Dortmund wirklich reif für den Titel?
SID
SID
von SID

Giovanni Reyna ist nach längerer Verletzungspause ins Training von Borussia Dortmund zurückgekehrt. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Unter dem Applaus seiner Teamkollegen stand der 19-Jährige am Dienstagnachmittag wieder auf dem Platz.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Der US-Nationalspieler hatte sich im September eine Muskelverletzung zugezogen. (DATEN: Die Tabelle der Bundesliga)

Reyna vor Bayern-Spiel zurück beim BVB

Ein Einsatz des Offensivspielers im Ligagipfel am Samstag (18.30 Uhr) gegen Bayern München dürfte aber noch zu früh kommen. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

Raphael Guerreiro trainierte nach seinen muskulären Problemen am Dienstag ebenfalls wieder mit.

Jude Bellingham fehlte aufgrund seiner Knieprellung hingegen weiterhin.

Alles zur Bundesliga bei SPORT1: