Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

FC Bayern holt Torhüter-Talent Liu Shaoziyang von FC Wuhan Three Towns

Bundesliga>

FC Bayern holt Torhüter-Talent Liu Shaoziyang von FC Wuhan Three Towns

Anzeige
Anzeige

Transfernovum beim FC Bayern

Transfernovum beim FC Bayern

Ein neuer Torhüter aus China für den FC Bayern: Talent Liu Shaoziyang wird vom Kooperationspartner FC Wuhan Three Towns verpflichtet.
Der FC Bayern besitzt eine der renommiertesten Jugendakademien der Republik. Wie genau sieht das Leben für einen Nachwuchskicker auf dem FCB-Campus aus?
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Der FC Bayern hat das Torwart-Talent Liu Shaoziyang aus China verpflichtet.

Wie der Rekordmeister bekannt gab, erhält der 18-Jährige einen Vertrag bis zum 30. Juni 2025 und soll in den Nachwuchsmannschaften zum Einsatz kommen.

Shaoziyang kommt von Bayerns chinesischem Kooperationspartner FC Wuhan Three Towns. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

„Wir freuen uns sehr, dass wir von unserem Kooperationspartner FC Wuhan Three Towns mit Liu Shaoziyang erstmals einen Spieler für den FC Bayern verpflichten konnten“, erklärte Vorstandschef Oliver Kahn.“ (DATEN: Die Tabelle der Bundesliga)

Campus-Leiter Jochen Sauer erklärte: „Wir haben Liu nun einige Zeit als Gastspieler am FC Bayern Campus im Probetraining, und er hat sich ausgesprochen gut entwickelt. Wir sehen in ihm weiteres Potential. Deswegen haben wir diesen Wechsel umgesetzt und freuen uns nun, den ersten chinesischen Spieler für den FC Bayern präsentieren zu können.“

Liu Shaoziyang bei FC Bayern für U19 und Amateure eingeplant

Der 1,90 Meter große Keeper selbst bezeichnete es als „große Ehre, dass mir einer der größten Vereine der Welt diese einmalige Chance gibt. Der FC Bayern hat in meiner Heimat sehr, sehr viele Fans. Ich bin unglaublich stolz und glücklich.“ (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Shaoziyang lebt bereits im Internat am Bayern-Campus und soll in der U19 und bei den Amateuren in der Regionalliga eingesetzt werden. Zudem werde er intensiv mit Torwart-Koordinator Tom Starke zusammenarbeiten.

„Ich habe ihn noch nicht gesehen“, musste Cheftrainer Julian Nagelsmann am Freitag auf der PK auf Nachfrage zum neuen Keeper gestehen: „Toni Tapalovic ist für die Torhüter zuständig und kümmert sich mit den Leuten um die Talente.“

Zuletzt hatte Bayern die Vertragsverlängerung mit zwei Nachwuchs-Torhütern verkündet. Jakob Mayer (20 Jahre alt) und Tom Ritzy Hülsmann (17) unterschrieben bis 2023 bzw. 2024 beim Rekordmeister.

Alles zur Bundesliga bei SPORT1: