Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

FC Bayern: "Bereiten wir uns auf die Tour vor?" Javi Martínez tritt gegen Niko Kovac nach

Bundesliga>

FC Bayern: "Bereiten wir uns auf die Tour vor?" Javi Martínez tritt gegen Niko Kovac nach

Anzeige
Anzeige

Martínez tritt gegen Kovac nach

Martínez tritt gegen Kovac nach

Ex-Bayern-Star Javi Martínez berichtet von Trainingsmethoden unter Niko Kovac, die die Profis hin und wieder verwunderten.
Mit David Alaba, Jérôme Boateng und Javi Martinez verlassen gleich Spieler mit neun Meistertiteln in Folge den FC Bayern. Warum vor allem die Abgänge von Alaba und Boateng der Bundesliga-Konkurrenz Hoffnung macht.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Javi Martínez hat in einem Twitch-Stream mit Journalist Gerard Romero ausführlich über seine Zeit beim FC Bayern geplaudert - und dabei die Trainingsmethoden seines ehemaligen Trainers Niko Kovac hinterfragt.

Der Mittelfeldspieler stand zwischen 2012 und 2021 bei den Münchnern unter Vertrag und absolvierte 268 Pflichtspiele, von Sommer 2018 bis November 2019 war Kovac sein Trainer. (DATEN: Die Tabelle der Bundesliga)

„Unter Niko Kovac mussten wir stets vor und nach jedem Training 40 Minuten Fahrrad fahren. Irgendwann haben wir die Trainingsmethoden des Trainers infrage gestellt“, berichtete Martínez, der sich nach seinem Bayern-Abschied Qatar SC anschloss.

Demnach ging die Verwirrung sogar so weit, dass sich die Spieler der Bayern fragten, ob sie sich für den falschen Wettbewerb fit machen: „Es kam bis zu einem Punkt, wo wir uns alle nicht mehr im Klaren waren, ob wir uns eigentlich für die Liga oder auf die Tour de France vorbereiten.“ (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Kovac musste trotz drei Titeln (Supercup, Meisterschaft, DFB-Pokal) im ersten Jahr nach einem 1:5 bei Eintracht Frankfurt in seiner zweiten Saison gehen.

Alles zur Bundesliga bei SPORT1: