Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

FC Bayern: Alphonso Davies wieder im Lauftraining

Bundesliga>

FC Bayern: Alphonso Davies wieder im Lauftraining

Anzeige
Anzeige

Davies‘ Rückkehr nimmt Formen an

Davies‘ Rückkehr nimmt Formen an

Alphonso Davies hat seine Herzmuskelentzündung überstanden und absolviert erste Laufeinheiten. Zu einem schnellen Comeback wird es aber nicht kommen.
Alphonso Davies fehlt dem FC Bayern schon seit Wochen. Trainer Nagelsmann fängt das Fehlen des Außenverteidigers mit einer Systemumstellung auf.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Gute Nachrichten von Alphonso Davies.

Der Linksverteidiger des FC Bayern hat am Sonntagmorgen erstmals seit zwei Monaten wieder trainiert. (DATEN: Die Tabelle der Bundesliga)

Der kanadische Nationalspieler absolvierte erste Laufeinheiten an der Säbener Straße und genoss es sichtlich, sich wieder ein wenig bewegen zu können. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Der FC Bayern jedenfalls twitterte ein kurzes Video, auf dem zu sehen ist, wie Davies gut gelaunt seine Runden dreht.

Lesen Sie auch

Beim 21-Jährigen waren zu Beginn des Jahres Anzeichen einer Herzmuskelentzündung festgestellt worden.

Bayern-Coach Julian Nagelsmann hatte am Samstagabend bei der Pressekonferenz nach dem 1:1 in Hoffenheim erklärt, dass bei Davies die „Herzmuskelentzündung weg“ sei. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

Jetzt werde er in den kommenden drei bis vier Wochen langsam an den Kader zurückgeführt. Zunächst dürfe Davies aber nur „moderat belastet werden“, betonte Nagelsmann.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Auch bei Nationalspieler Leon Goretzka bahnt sich ein baldiges Comeback an.

Der Mittelfeldspieler, der seit Wochen wegen Problemen an der Patellasehne fehlt, soll laut Nagelsmann am Dienstag wieder ins Training einsteigen.

Alles zur Bundesliga bei SPORT1: