Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

Bundesliga: Niko Kovac will mit dem VfL Wolfsburg "Titel holen"

Bundesliga>

Bundesliga: Niko Kovac will mit dem VfL Wolfsburg "Titel holen"

Anzeige
Anzeige

Kovac: „Wir wollen Titel holen!“

Kovac: „Wir wollen Titel holen!“

Der VfL Wolfsburg ist in die Saisonvorbereitung gestartet. Dabei legt der neue Trainer Niko Kovac einen großen Wert auf Pünktlichkeit.
Am Dienstag tritt Niko Kovac beim VfL Wolfsburg als Nachfolger von Florian Kohfeldt seinen neuen Trainerposten an, nun bekommt er unverhofft Lob von einem Real-Star.
SID
SID
von SID

Pünktlich auf die Minute um 10.30 Uhr hat der neue Hoffnungsträger Niko Kovac (50) seine Mission beim VfL Wolfsburg gestartet. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Der Trainer richtete zu Beginn seines ersten Trainings bei strahlendem Sonnenschein zunächst einige Worte an seine Mannschaft, danach ließ der ehemalige Bayern-Coach Maximilian Arnold und die anderen schwitzen.

Einige Nationalspieler waren noch nicht mit dabei und genießen Extra-Urlaub, darunter etwa Lukas Nmecha oder Neuzugang Jakub Kaminski.

Nach einer enttäuschenden Saison unter Mark van Bommel und Florian Kohfeldt inklusive Abstiegsängsten soll Kovac den Werksklub in der Bundesliga wieder nach oben führen. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

An seinen Ambitionen ließ er nach seiner Rückkehr nach Deutschland jedenfalls keine Zweifel aufkommen. „Wir von unserer Seite, von Klubseite und von Trainerseite, wollen Titel holen“, hatte Kovac am Montag bei seiner Vorstellung gesagt. Ob dies auch möglich sei, fügte er mit einem breiten Grinsen an, „werden wir am Ende der Saison hoffentlich wieder besprechen“.

Alles zur Bundesliga bei SPORT1: