Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

Bundesliga: Entscheidung bei Schalke-Leihspieler Wouters gefallen

Bundesliga>

Bundesliga: Entscheidung bei Schalke-Leihspieler Wouters gefallen

Anzeige
Anzeige

Entscheidung bei Schalke-Leihspieler

Entscheidung bei Schalke-Leihspieler

Dries Wouters kehrt vorerst nicht zum FC Schalke zurück. Der Abwehrspieler
Wouters-Ausleihe an den KV Mechelen wird verlängert
Wouters-Ausleihe an den KV Mechelen wird verlängert
© FIRO/FIRO/SID
SID
SID
von SID

Bundesliga-Rückkehrer Schalke 04 verleiht Defensivspieler Dries Wouters auch in der kommenden Saison an den belgischen Erstligisten KV Mechelen.

Der 25-Jährige, der bisher erst zwei Partien für Schalke absolviert hat, war bereits seit Januar an den Klub aus seinem Heimatland ausgeliehen.

„Gemeinsam mit Dries und seinem Berater sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass seine Chancen auf Einsatzzeiten in Mechelen besser stehen als auf Schalke“, sagte Sportdirektor Rouven Schröder. Der Vertrag des Abwehrspielers bei Schalke läuft noch bis 2024.

Alles zur Bundesliga bei SPORT1: