Home>Fußball>Bundesliga>

Bundesliga: Comebacker Churlinov trifft bei VfB-Sieg gegen Zürich

Bundesliga>

Bundesliga: Comebacker Churlinov trifft bei VfB-Sieg gegen Zürich

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Rückkehrer trifft bei VfB-Sieg

Der VfB Stuttgart gewinnt auch den nächsten Test gegen den FC Zürich. Rückkehrer Darko Churlinov darf sich gleich in die Torjägerliste eintragen.
Mit welchen Stürmern geht der FC Bayern in die kommende Saison? Sasa Kalajdzic galt als heißer Kandidat, doch die Lage hat sich geändert.
. SID
. SID
von SID

Rückkehrer Darko Churlinov hat in seinem Comeback-Spiel für den VfB Stuttgart gleich einen Treffer erzielt.

{ "placeholderType": "MREC" }

Die Schwaben gewannen gegen den Schweizer Meister FC Zürich im Testspiel 3:2 (0:1). Churlinov war in der vergangenen Saison an Zweitliga-Aufsteiger FC Schalke ausgeliehen, dem jedoch die finanziellen Mittel fehlten, um den 21-Jährigen fest zu verpflichten.

Zürich geht in Führung

Neben dem Flügelspieler aus Nordmazedonien (69.) war Naouirou Ahamada doppelt erfolgreich für den VfB (58., 71.).

{ "placeholderType": "MREC" }

Die Gäste waren zunächst durch Degnand Gnonto (28.) in Führung gegangen, Tosin Aiyeguns Anschlusstreffer in der Schlussphase (79.) kam für die Züricher zu spät.

Giovanni Trapattioni übernimmt am 17. Juni 2005 den Trainerposten bei dem VfB Stuttgart. Zu hohe Ansprüche führen dazu, dass Trapattoni seine erste Entlassung hinnehmen muss.
01:47
SPORT1 Bundesliga Classics: Giovanni Trapattonis Entlassung beim VfB Stuttgart

Alles zur Bundesliga bei SPORT1: