Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

SC Freiburg mit Transfer von Flügelspieler Doan

Bundesliga>

SC Freiburg mit Transfer von Flügelspieler Doan

Anzeige
Anzeige

Freiburg rüstet Offensive auf

Freiburg rüstet Offensive auf

Der SC Freiburg bessert an vorderster Front mit einem Flügelspieler auf. Ritsu Doan kommt von PSV Eindhoven.
Christian Streich sorgte auch in der Vergangenen Saison auf Pressekonferenzen für viele Lehrstunden. Von Biel bis Newcastle: Das waren seine schönsten PK-Auftritte.
SID
SID
von SID

Fußball-Bundesligist SC Freiburg rüstet für die kommende Saison weiter in der Offensive auf. Wie die Breisgauer mitteilten, kommt Flügelspieler Ritsu Doan vom niederländischen Topklub PSV Eindhoven. (NEWS: Alle News und Gerüchte vom Transfermarkt)

Über die Ablösemodalitäten machte der SC ebenso wie über die Vertragslaufzeit keine Angaben. Der japanische Nationalspieler hatte bereits in der Saison 2020/21 auf Leihbasis für Arminia Bielefeld in der Bundesliga gespielt.

"Ritsu ist technisch sehr veranlagt, kann Eins gegen Eins und weiß auch torgefährlich zu werden", sagte Sportdirektor Klemens Hartenbach: "Er bringt ein gutes räumliches Verhalten und Energie auf den Platz".

Doan selbst sprach von "intensiven" und "überzeugenden" Gesprächen. "Freiburg ist der richtige Ort, um persönlich und mit dem Team noch besser zu werden", sagte der 24-Jährige.

Der offensive Außenbahnspieler hatte in der abgelaufenen Spielzeit für Eindhoven in 39 Pflichtspielen elf Tore erzielt. Vor Doan hatte der SC für die Offensive bereits Daniel-Kofi Kyereh vom Zweitligisten FC St. Pauli verpflichtet.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Alles zur Bundesliga bei SPORT1: