Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

Mané und de Ligt mit Traumdebüt für Bayern - besser kannst du (fast) nicht starten

Bundesliga>

Mané und de Ligt mit Traumdebüt für Bayern - besser kannst du (fast) nicht starten

Anzeige
Anzeige

Traumdebüt für neue Bayern-Stars

Traumdebüt für neue Bayern-Stars

Wenige Minuten auf dem Platz, schon treffen die neuen Bayern-Stars! Sadio Mané und Matthijs de Ligt erwischen beim Testspiel des Rekordmeisters gegen D.C. United einen (fast) optimalen Start.
Die Neuzugänge Sadio Mané und Matthijs de Ligt feiern einen Einstand nach Maß beim FC Bayern. Beide treffen bei ihrem ersten Testspiel-Einsatz in den USA.
Kerry Hau
Kerry Hau

Alle Augen auf Sadio Mané und Matthijs de Ligt!

Die beiden Star-Neuzugänge des FC Bayern kamen beim 6:2 (3:0) gegen D.C. United zum Einsatz – Mané in der ersten, de Ligt in der zweiten Hälfte. Und: Sie erzielten auch gleich ihre ersten Tore für den Rekordmeister! Um de Ligt gab es jedoch kurzzeitig Sorgen.

SPORT1 liefert die wichtigsten Beobachtungen aus dem Audi Field in Washington.

Vor dem Anpfiff

Bayern-Trainer Julian Nagelsmann setzt gegen das MLS-Team auf ein offensiv ausgerichtetes 4-2-2-2. Ein System, das wie das 3-5-2 bereits ausgiebig im Training probiert wird. An vorderster Front neben Mané: Serge Gnabry. Ein denkbares Sturm-Duo für die Post-Lewandowski-Ära!

Lesen Sie auch
Rafal Gikiewicz gerät erneut mit dem Gegner aneinander. Der Augsburg-Keeper polarisiert - und ist nicht nur deshalb unverzichtbar.
Bundesliga
Bundesliga
vor 7 Std.

4. Minute

Nachwuchsspieler Lucas Copado wird schön freigespielt und im Strafraum gelegt. Elfmeter! Auffällig: Mané schnappt sich sofort den Ball, will sich die Chance auf sein erstes Tor nicht nehmen lassen. 1:0 Bayern. Und eine erste Duftmarke von Mané, die klar macht: Er scheut sich nicht vor Verantwortung.

12.Minute

Nach einem Pass von Gnabry Richtung Sechzehner probiert es Marcel Sabitzer aus der Distanz. Ein eigentlich harmloser, zentraler und damit mehr als haltbarer Schuss, doch der gegnerische Keeper verschätzt sich und Sabitzer darf jubeln. Nagelsmann lobt nach dem Abpfiff: „Sabi ist einer der besten Spieler in der bisherigen Vorbereitung!“

45. Minute

Mané trifft zweimal innerhalb einer Minute, wird aber beide Male wegen Abseits zurückgepfiffen. Buh-Rufe von den Rängen! Kurz darauf legt der Senegalese aber noch das 3:0 durch Gnabry auf. Und dann ist die erste Mané-Show im Bayern-Trikot auch schon beendet.

In der Halbzeit

Nagelsmann wechselt komplett durch. Neben de Ligt betritt unter anderem auch Ryan Gravenberch, der einen sehr vielversprechenden Eindruck in den ersten Trainingseinheiten hinterlassen hat, den Rasen.

47. Minute

Als hätte Nagelsmann es kommen sehen, als er am Vortag mindestens sieben Saisontore von de Ligt forderte! Keine zwei Minuten nach dessen Einwechslung sind gespielt, da trifft der Abwehr-Neuling auch schon nach einer Ecke von Joshua Kimmich. Traum-Einstand!

51. Minute

Schöne Kombination: Nach einer Seitenverlagerung von Thomas Müller legt Kingsley Coman mustergültig von der Grundlinie Richtung Fünfer, wo Joshua Zirkzee bereitsteht und den Ball über die Linie drückt. 5:0!

54. Minute

D.C. United trifft! Hier sieht die Bayern-Defensive - auch de Ligt - nicht besonders gut aus. Der Abwehrmann köpft eine Hereingabe zunächst an den eigenen Pfosten, wo Skage Lehland parat steht und die Kugel an den eingewechselten Sven Ulreich vorbei ins Netz manövriert.

73. Minute

Kurze Schrecksekunde um de Ligt, der kurz auf dem Boden sitzen bleibt. Nagelsmann reagiert sofort und wechselt ihn aus, entwarnt hinterher aber auf der Pressekonferenz: „Er ist nicht verletzt. Er war einfach nur müde.“ Kein Wunder nach dem mehrtägigen Flugmarathon (Turin-München-Washington), den der 22-Jährige hinter sich hat.

83. Minute

Ein Gegentor müssen die Bayern noch hinnehmen! Theodore Ku-DiPietro trägt sich nach einer erneuten Ungereimtheit in der Münchner Defensive noch in die Torschützenliste ein.

92. Minute

Mit der letzten Chance des Spiels besorgt Müller den 6:2-Endstand – dank eines präzisen Passes von Gravenberch! „Den hat er sehr schön gespielt“, sagt Nagelsmann.

Nach dem Anpfiff

Die Bayern-Stars treffen sich noch mit NFL-Profis Mecole Hardman (Kansas City Chiefs) und David Bada (Washington Commanders), machen fleißig Fotos. Dann geht es nach ein paar Interviews schnell zurück Richtung Mannschaftshotel, wo noch einige Autogrammjäger warten.

Nicht mehr dabei: Mané. Der Neuzugang machte sich direkt auf den Weg Richtung Marokko – in der Hoffnung, zu Afrikas Fußballer des Jahres gekürt zu werden.

Alles zur Bundesliga auf SPORT1:

Der 27. April 1996 führt zu der Trainerentlassung von Otto Rehhagel beim FC Bayern München. Die scheinbare Traumbeziehung scheitert vor nach nicht einmal einem Jahr.
01:51
SPORT1 Bundesliga Classics: Otto Rehhagels Trainerentlassung beim FC Bayern


-----

mit Sport-Informations-Dienst