Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

Schalke-Stars kassieren Ansage nach Testspiel: Frank Kramer stellt Einstellung infrage

Bundesliga>

Schalke-Stars kassieren Ansage nach Testspiel: Frank Kramer stellt Einstellung infrage

Anzeige
Anzeige

Ansage! Kramer schimpft Schalke-Stars

Ansage! Kramer schimpft Schalke-Stars

Frank Kramer schlägt nach seinem zweiten Testspiel mit dem FC Schalke schon Alarm. Die Einstellung mancher Spieler gefällt ihm überhaupt nicht.
Die Manager-Karriere von Rudi Aussauer begann holprig. Erst im dritten Anlauf wurde er zur Legende und führte den FC Schalke 04 zu mehreren Triumphen.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Der FC Schalke hat sein Testspiel gegen den Oberligisten BW Lohne am Samstag zwar deutlich gewonnen, Zufriedenheit machte sich beim Bundesliga-Aufsteiger aber nicht breit.

Vor allem beim neuen Trainer Frank Kramer nicht. Dieser war mit der Einstellung einiger Spieler nicht einverstanden. „Erste Halbzeit 6:0, zweite Halbzeit 1:0, das ist eindeutig“, sagte Kramer der WAZ nach dem zweiten Testspiel in der Vorbereitung (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Er erwarte „in allen Bereichen deutlich mehr. Es war zäh, unsauber, fehlerhaft.“

Die Ansage von Kramer an seine Spieler fiel entsprechend deutlich aus: „Eine Vorbereitung ist dafür da, sich anzubieten, sich für Spielzeit zu empfehlen. Die Jungs, die in der zweiten Halbzeit auf dem Platz standen, sind gefragt, das anders zu gestalten. Da muss sich jeder Einzelne hinterfragen.“

Alles zur Bundesliga bei SPORT1: