Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

Transfermarkt: Neuer Klub für Schalke-Held! Ko Itakura wechselt zu Borussia Mönchengladbach

Bundesliga>

Transfermarkt: Neuer Klub für Schalke-Held! Ko Itakura wechselt zu Borussia Mönchengladbach

Anzeige
Anzeige

Neuer Klub für Schalke-Held

Neuer Klub für Schalke-Held

Ko Itakura wechselt zu Borussia Mönchengladbach. Der Japaner stieg mit Schalke in die Bundesliga auf. Die Königsblauen konnten ihn aber nicht halten.
Nach einer Saison zum Vergessen rechnet Marcus Thuram mit Ex-Trainer Adi Hütter ab. Im Podcast Sport News Africa spricht er von dem Verhältnis mit dem ehemaligen Gladbach-Trainer.
Patrick Berger
Patrick Berger

Die Zukunft von Schalke-Held Ko Itakura ist geklärt!

Nach SPORT1-Informationen absolvierte der Japaner am Freitag den Medizincheck bei Borussia Mönchengladbach und unterschrieb einen Vertrag bis 2026. Auch Sky berichtete bereits über den Deal. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Die Fohlen überweisen für den 25-Jährigen rund vier Millionen Euro an Manchester City. Itakura stand zwar bei den Citizens unter Vertrag, spielte allerdings in der vergangenen Saison auf Leihbasis für Schalke 04. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Der Innenverteidiger, der defensiv variabel einsetzbar ist, absolvierte in der vergangenen Saison 32 Spiele für die Knappen, erzielter dabei vier Treffer und erwies sich als wichtige Stütze.

Schalke 04 hätte Itakura gerne gehalten, allerdings fehlte das nötige Kleingeld. Nun zieht es den japanischen Nationalspieler an den Niederrhein.

Alles zur Bundesliga bei SPORT1: