Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

Bundesliga-Aufstellungen JETZT LIVE: FC Bayern ohne de Ligt, Frankfurt startet mit Götze

Bundesliga>

Bundesliga-Aufstellungen JETZT LIVE: FC Bayern ohne de Ligt, Frankfurt startet mit Götze

Anzeige
Anzeige

So startet Bayern gegen Frankfurt

So startet Bayern gegen Frankfurt

Eintracht Frankfurt empfängt den FC Bayern zum Auftakt der neuen Bundesliga-Saison. Während bei Bayern Matthijs de Ligt zu Beginn noch zuschauen muss, darf SGE-Neuzugang Mario Götze gleich in der Startelf ran.
Frankfurt vs. FC Bayern: Mario Götze und Sadio Mané treffen heute aufeinander
Frankfurt vs. FC Bayern: Mario Götze und Sadio Mané treffen heute aufeinander
© Imago
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Endlich geht es wieder los!

Die Bundesliga steht in den Startlöchern - und darf am Freitagabend wieder Vollgas geben. Zum Auftakt der 60. Spielzeit empfängt Eintracht Frankfurt den FC Bayern zum heißen Tanz zwischen Europa-League-Sieger und Meister. (Eintracht Frankfurt - FC Bayern ab 20.30 Uhr im LIVETICKER)

Bayern mit Mané, aber ohne de Ligt

FCB-Coach Julian Nagelsmann setzt dabei wie erwartet direkt auf den neuen Superstar Sadio Mané in der Startelf. Der Senegalese bildet mit Serge Gnabry die Doppelspitze der Münchner.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Hinter dem Duo sollen Thomas Müller und Jamal Musiala wirbeln, auf der Doppelsechs bekommt Marcel Sabitzer erneut den Vorzug vor Neuzugang Ryan Gravenberch als Partner von Joshua Kimmich.

Lesen Sie auch

Der designierte Bayern-Abwehrchef Matthijs de Ligt, der zuletzt noch mit Fitness-Rückstand zu kämpfen hatte, nimmt zunächst noch auf der Bank Platz, Dayot Upamecano beginnt stattdessen.

Frankfurt-Neuzugang Götze gegen Ex-Klub in der Startelf

Bei der Eintracht werden sich viele Blicke auf Mario Götze richten. Der Bundesliga-Rückkehrer, der im DFB-Pokal eine starke Leistung gezeigt hatte, darf gegen seinen Ex-Klub Bayern von Beginn an ran.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Auch Filip Kostic, dessen Abschied in Richtung Juventus Turin nach wie vor ein heißes Thema ist, steht in der ersten Elf.

Frankfurt - Bayern: Die Aufstellungen zum Bundesliga-Auftakt:

  • Frankfurt: Trapp - Toure, Tuta, Ndicka - Knauff, Sow, Kostic, Rode - Lindström, Götze - Borré
  • FC Bayern: Neuer - Pavard, Upamecano, Hernandez, Davies - Sabitzer, Kimmich - Müller, Musiala, Gnabry - Mané

Bundesliga Heute Live: Frankfurt gegen Bayern im Liveticker

Während die Bayern ihren Titel natürlich verteidigen und damit die elfte Meisterschale in Folge einfahren wollen, geht es für die Eintracht darum, in der Liga ein besseres Gesicht als in der Vorsaison zu zeigen.

Zur Erinnerung: Das Team von Trainer Oliver Glasner schnitt trotz überragender Europapokal-Saison bloß auf Platz elf ab, blieb deutlich unter den Erwartungen. In diesem Jahr soll es deswegen heißen: Wir können auch Bundesliga! Ein Erfolg gegen Dauermeister FC Bayern könnte der ganzen Bundesliga die Hoffnung auf eine spannende Saison geben.

So können Sie Eintracht Frankfurt - FC Bayern LIVE im TV & Stream verfolgen:

  • Free-TV: Sat1
  • Livestream: DAZN, ran.de

Eintracht Frankfurt - FC Bayern - die Fakten zum Bundesliga-Auftakt

  • Spielort: Deutsche Bank Park (Frankfurt)
  • Anpfiff: 20.30 Uhr
  • Letzte Begegnung: Frankfurt - FC Bayern 0:1 (Bundesliga, 24. Spieltag 2021/22)

Frankfurt - Bayern: Götze feiert Bundesliga-Rückkehr

Während die Bayern im Supercup RB Leipzig mit 5:3 niedergerungen hatten und damit bereits den ersten Titel in dieser Spielzeit feierten, erreichte die Eintracht immerhin schon die zweite Runde im Pokal durch einen 4:0-Sieg gegen den 1. FC Magdeburg.

Besonders hervorgetan hatte sich dabei Neuzugang Mario Götze durch einige feine Pässe. Der Ex-Bayern-Star tritt wieder gegen seinen einstigen Klub an, für den 30-Jährigen dennoch nichts Ungewöhnliches: Schon mit Borussia Dortmund spielte er ständig gegen die Bayern, traf gerne und häufig. Wieder in diesem Jahr?

Die neue Bundesliga-Saison könnte spannend werden - vielleicht schon beim Auftakt in Frankfurt.

Alles zur Bundesliga auf SPORT1:

Der 4. Dezember 1994 war für Jupp Hynckes ein neuer Höhepunkt eines Machtspiels zwischen Trainer und Spielern. Der Anfang des Endes von Hynckes als Trainer von Eintracht Frankfurt.
01:57
SPORT1 Bundesliga Classics: Jupp Heynckes Schlammschlacht bei der Eintracht