Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

Bundesliga: Jonas Hofmann verlängert in Gladbach

Bundesliga>

Bundesliga: Jonas Hofmann verlängert in Gladbach

Anzeige
Anzeige

Nächster Gladbach-Star verlängert

Jonas Hofmann hat seinen vertrag in Gladbach verlängert. Der Nationalspieler ist nach Alassane Pléa innerhalb einer Woche der zweite Borussia-Star, der sich längerfristig bindet.
Borussia Mönchengladbach dreht die Partie gegen Hoffenheim und feiert einen gelungen Ligaauftakt. Stefan Posch kassiert den ersten Platzverweis der Saison.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Bei Borussia Mönchengladbach werden gerade Nägel mit Köpfen gemacht.

Nachdem Alassane Pléa in der vergangenen Woche bereits seinen Vertrag bis 2025 verlängert hat, ist nun Jonas Hofmann dran. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

Der Nationalspieler tat es seinem französischen Teamkollegen gleich und setzte seine Unterschrift ebenfalls unter einen bis 2025 laufenden Kontrakt.

„Jonas ist in seinen sechseinhalb Jahren bei uns zu einem der Gesichter unserer Mannschaft geworden“, wird Sportdirektor Roland Virkus auf der Gladbacher Homepage zitiert.

Ziehen Sommer und Co. jetzt nach?

„Er hat hier eine beeindruckende Entwicklung genommen – erst zum Stammspieler und Führungsspieler bei uns und mittlerweile auch zu einer festen Größe in der deutschen Nationalmannschaft.

In den vergangenen sechs Spielzeiten kommt der 30-Jährige auf 76 Torbeteiligungen in 182 Spielen für den VfL. Im Oktober 2020 gab der gebürtige Heidelberger sein Debüt in der Nationalmannschaft. Dort ist Hofmann aufgrund seiner Vielseitigkeit inzwischen unverzichtbar und laut Bundestrainer Hansi Flick „eine feste Größe“.

Wenn es nach der Borussia geht, sollen jetzt weitere Kandidaten, wie Yann Sommer, Marcus Thuram und Ramy Bensebaini folgen. Auch deren Verträge datieren nur bis 2023. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Alles zur Bundesliga auf SPORT1:

29. Mai 1999: Die Geschichte des dramatischsten Abstiegsfinales der Bundesligageschichte. Jan Aage Fjortoft schießt sich für immer in die Herzen der Fans von Eintracht Frankfurt.
01:33
SPORT1 Bundesliga Classics: Fjörtoft und das größte Abstiegsfinale aller Zeiten