Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

Bundesliga: RB Leipzig holt nächsten Stürmer - Benjamin Sesko kommt mit Verzögerung

Bundesliga>

Bundesliga: RB Leipzig holt nächsten Stürmer - Benjamin Sesko kommt mit Verzögerung

Anzeige
Anzeige

Fix! RB Leipzig holt nächsten Stürmer

Fix! RB Leipzig holt nächsten Stürmer

RB Leipzig sichert sich die Dienste von Benjamin Sesko. Allerdings wird der Youngster nicht sofort zum Bundesligisten aus Sachsen stoßen.
Timo Werner wird immer wieder mit einer Rückkehr nach Leipzig in Verbindung gebracht, nachdem er bei Chelsea gescheitert ist.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

RB Leipzig hat die Verpflichtung von Benjamin Sesko verkündet.

Das Sturmjuwel kommt vom FC Red Bull Salzburg in die Bundesliga und erhält dort ab 2023 einen Fünfjahresvertrag bis 2028. Zunächst wird er aber noch ein weiteres Jahr für seinen aktuellen Klub in Österreich spielen.

Der 19-Järhrige war zuletzt mit Top-Klubs wie Manchester United, Manchester City und FC Chelsea in Verbindung gebracht worden. Doch der Slowene, der auch schon für den FC Liefering auflief, bleibt dem RB-Kosmos erhalten.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

„Ich bin sehr glücklich, dass ich 2023 den Schritt zu RB Leipzig gehen kann und der Wechsel schon jetzt fixiert wurde“, sagte Sesko in einer Mitteilung der Leipziger. „Hier wurde in wenigen Jahren eine besondere Erfolgsgeschichte geschrieben - und diese möchte ich künftig mitgestalten.“

Die Ablöse soll Medienberichten zufolge 24 Millionen Euro betragen.

Nach Sesko ist vor Werner

In der vergangenen Spielzeit gelangen Sesko im Oberhaus für den Serienmeister Salzburg in 37 Pflichtspielen elf Treffer (sechs Assists). Im Juni 2021 gab er zudem sein Debüt in der A-Nationalmannschaft, dort kam er seitdem auf 13 Einsätze (zwei Tore).

Neben Sesko wird Leipzig in Kürze voraussichtlich einen weiteren Transfer bekannt geben. Timo Werner steht unmittelbar vor einer Rückkehr zu den Roten Bullen, am Montag wurden die letzten Details geklärt.

Der deutsche Nationalspieler befindet sich bereits in Leipzig, die offizielle Verkündung des Deals steht noch aus.

Alles zur Bundesliga auf SPORT1:

Sebastian Hoeneß ist bereits der dritte aus seiner Familie, der die große Bundesliga-Bühne betritt. Die Fußstapfen von Uli und Dieter sind gewaltig.
01:55
SPORT1 Bundesliga Classics: Familienbande Hoeneß