Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

Sadio Mané will Bayern-Fans glücklich machen: "Wichtig, geliebt zu werden"

Bundesliga>

Sadio Mané will Bayern-Fans glücklich machen: "Wichtig, geliebt zu werden"

Anzeige
Anzeige

Mané: „Wichtig, geliebt zu werden“

Mané: „Wichtig, geliebt zu werden“

Sadio Mané spricht über seinen Einstieg beim FC Bayern - und wie wichtig ihm ein guter Draht zu den Fans ist. Außerdem erklärt der Superstar, warum er sich in Lederhosen bereits wohl fühlt.
Julian Nagelsmann reagiert genervt auf eine Frage zum Thema Mittelstürmer. Die Thematik stellt sich für den Bayern-Coach nicht.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Sadio Mané überzeugt beim FC Bayern seit Tag eins.

Anflaufzeit brauchte der langjährige Superstar des FC Liverpool in München keine. Wie er selbst bestätigt: „Es fühlt sich an, als wäre ich schon eine sehr lange Zeit hier“, meinte der Senegalese beim traditionellen Lederhosen-Fotoshooting der Bayern. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Er habe „sehr viel Glück, hier zu sein“ - auch wenn ein Vereinswechsel nicht immer einfach sei. In bisher fünf Pflichtspieleinsätzen für seinen neuen Klub traf Mané bereits viermal. Allein beim 1:1 gegen Borussia Mönchengladbach wurden ihm zudem zwei Treffer aberkannt.

Mané will die Fans stolz machen

„Ich bin sehr froh und stolz, Teil dieses Klubs zu sein“, erklärte Mané weiter, der sich auch bei den Fans schnell beliebt gemacht hat: „Es ist mir sehr wichtig, geliebt zu werden. Ich möchte immer mein Bestes geben und will die Fans glücklich und stolz machen.“ (DATEN: Die Tabelle der Bundesliga)

Die Lederhosen sind für Afrikas Spieler des Jahres übrigens keine neue Erfahrung.

Wie er schon vor Wochen verraten hat, lief er im traditionellen Beinkleid auch schon zu seiner Zeit bei RB Salzburg auf: „Ich weiß ein bisschen darüber, weil ich es auf den Weihnachtsfeiern getragen habe“, sagte Mané: „Ich mag es, ich habe sie seit acht Jahren immer noch bei mir.“ (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

Alles zur Bundesliga auf SPORT1: