Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

FC Bayern: Sadio Mané in der Krise? Das denkt Hasan Salihamidzic

Bundesliga>

FC Bayern: Sadio Mané in der Krise? Das denkt Hasan Salihamidzic

Anzeige
Anzeige

Mané-Krise? Das denkt Salihamidzic

Mané-Krise? Das denkt Salihamidzic

Bayern-Sportvorstand Hasan Salihamidzic verteidigt Neuzugang Sadio Mané vor aufkeimender Kritik. Der 30-Jährige brauche Zeit, um ganz aufzublühen.
Robert Lewandowski konnte bisher beim FC Bayern noch nicht adäquat ersetzt werden und Star-Neuzugang Sadio Mane schiesst auch noch nicht die erwünschte Anzahl an Toren. Muss Bayern-Trainer Julian Nagelsmann jetzt auf Top-Stars wie Harry Kane von Tottenham oder Lautaro Martinez von Inter Mailand schauen?
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Bayern-Sportvorstand Hasan Salihamidzic hat Neuzugang Sadio Mané vor aufkeimender Kritik verteidigt. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

„Sadio braucht noch ein bisschen Zeit, er muss sich gewöhnen, auch an die Bundesliga, aber das wird er“, erklärte der 45-Jährige in der Sport Bild. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

Er selbst wisse, „wie das ist, als Neuer in einem Team anzukommen, in einem anderen Land, einer anderen Stadt, einer etwas anderen Fußballkultur“, sagte Salihamidzic.

Mané seit mehreren Spielen ohne Scorerpunkt

Als er mit 30 Jahren zu Juventus Turin gekommen sei, habe er auch als „erfahrener, erfolgreicher Profi eine Weile“ gebraucht, „um den Rhythmus deiner neuen Umgebung mühelos aufzunehmen, so dass du dich ganz auf den Fußball konzentrieren und konstant deine Leistung bringen kannst“, erinnert sich der Ex-Bayern-Spieler.

Mané - vor der Saison für 32 Millionen Euro vom FC Liverpool gekommen - ist in der Bundesliga seit dem 3. Spieltag tor- sowie assistlos. In der Champions League gelang ihm bislang keine Torbeteiligung. Nur im Pokal konnte er noch einen Treffer beisteuern. (DATEN: Die Tabelle der Bundesliga)

Die Bayern empfangen am Freitag zum Auftakt des 8. Spieltags Bayer Leverkusen.

Alles zur Bundesliga auf SPORT1:

Champions-League-Sieger mit Dortmund und Bayern. Ottmar Hitzfeld ist der einzige Trainer mit CL-Titeln mit zwei verschiedenen deutschen Vereinen.
01:43
SPORT1 Bundesliga Classics: Trainerlegende Ottmar Hitzfeld