Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

FCA-Fans organisieren Sonderzug zum Schalke-Spiel

Bundesliga>

FCA-Fans organisieren Sonderzug zum Schalke-Spiel

Anzeige
Anzeige

FCA-Fans organisieren Sonderzug

FCA-Fans organisieren Sonderzug

Die Fans des FC Augsburg planen eine Auswärtsreise nach Gelsenkirchen und organisieren einen Sonderzug.
Die Bayern-Krise ist perfekt: Der Rekordmeister verliert in Augsburg und ist nun seit vier Spielen ohne Sieg. Bei den Fuggerstädtern betreibt die Nagelsmann-Elf wieder Chancenwucher.
SID
SID
von SID

Die Fans des Fußball-Bundesligisten FC Augsburg organisieren einen Sonderzug nach Gelsenkirchen zum Auswärtsspiel am 2. Oktober (17.30 Uhr/DAZN) bei Aufsteiger Schalke 04. Das teilte der FCA am Montag mit.

Eine Buchung ist auf www.fantrain.de möglich. Die Rückfahrt erfolgt direkt nach dem Spiel, für die Fahrt werden feste Plätze zugewiesen, so die bayerischen Schwaben. Im Zug wird es zudem zwei Party-Waggons geben. Der Preis für die Zugfahrt liegt bei 89 Euro, der Preis für die Eintrittskarte ist nicht inkludiert.

Alles zur Bundesliga auf SPORT1:

Im Schatten seines Bruders: Michael Rummenige Karl-Heinz Rummenige und sein Bruder Michael prägen die Bundesliga - besonders Karl-Heinz nimmt Einfluss auf den deutschen Rekordmeister.
01:48
SPORT1 Bundesliga Classics: Familienbande Rummenigge


Lesen Sie auch