Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

Nach Rippenverletzung: Bittencourt zurück im Werder-Kader

Bundesliga>

Nach Rippenverletzung: Bittencourt zurück im Werder-Kader

Anzeige
Anzeige

Werder-Star zurück im Kader

Werder-Star zurück im Kader

Für Werder Bremen steht am Samstag bei Borussia Mönchengladbach ein schwieriges Spiel an. Dabei können sie auf einen wichtigen Spieler zurückgreifen.
Leonardo Bittencourt fiel zuletzt verletzt aus
Leonardo Bittencourt fiel zuletzt verletzt aus
© AFP/SID/RONNY HARTMANN
SID
SID
von SID

Mittelfeldspieler Leonardo Bittencourt kehrt bei Bundesliga-Aufsteiger Werder Bremen im Heimspiel am Samstag (18.30 Uhr/Sky) gegen Borussia Mönchengladbach in den Kader der Hanseaten zurück. Wegen einer schmerzhaften Rippenverletzung hatte der 28-Jährige drei Begegnungen verpasst.

„Leo ist in einem guten Zustand“, sagte Werder-Trainer Ole Werner, der Bittencourt aber wahrscheinlich nicht von Beginn an einsetzen wird. Als Vertretung für den gelbgesperrten Amos Pieper dürfte der Ex-Berliner Niklas Stark gegen die Rheinländer zu seinem Debüt in der Startelf der Norddeutschen kommen.